Turnierplanung Excel für 2 Gruppen a 5 Mannschaften hin und Rückspiel + Halbfinale + Finale

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

es ist nicht ganz klar, was Du genau willst: Ergebnisplan Tore? Ergebnisplan Punkte (mit Rangliste?)? Platzbelegungsplan für 2 Plätze? Vorrunde: Mannschaften A..E, Ergebnisplan Vorrunde, für jede der beiden Gruppen. % bedeutet Ergebnis zB 3 : 2 (mit je einem Leerzeichen vor und nach Doppelpunkt, falls mal ein Ergebnis zweistellig ausfällt)!

a1|-A-|-B-|-C-|-D-|-E-

A|-X-|-%|-%|-%|-%

B|-%|-X-|-%|-%|-%

C|-%|-%|-X-|-%|-%

D|-%|-%|-%|-X-|-%

E|-%|-%|-%|-%|-X

soll bedeuten( | ist Zellgrenze) : 5Mannschaften: jede gegen jede 2x (nicht gegen sich selbst=X)

Auswertung (für zB C2: Gleiches Feld anlegen, in jede Zelle: Wenn(Wert(links(C2;2)>rechts(C2;2);3;wenn(Wert(links(C2;2)<wert(rechts(C2;2));0;1) , (Wertung wie Bundesliga)-Formel in jede Zelle kopieren. mit Vorzeichen (was zählt als Auswärts, was als Heimspiel) üben vor der Veranstaltung! Punkte dann richtig summieren!

Anstatt der Spielergebnisse kannst Du auch die Spieltermine für beide Plätze eintragen und kontrollieren mit KKleinste(über beide Felder: jeder Termin darf nur einmal auftreten. Lass Pro Forma die Spiele auf Platz B eine Minute später beginnen als auf Platz A, erleichtert die Auswertung des Belegungsplans: Du gibst eine Liste von 1..40 vor als K und beziehst darauf die Formelreihe =KKleinste(K;BereichA&B)

Hab mir sowas vor langer Zeit mal zusammengebastelt und jetzt nur wieder aus den Fingern gesaugt, weil Du keine Antwort bekommen hast!

Iamiam 05.06.2016, 14:57

selbst nach 5 Jahren wird eine Hilfreichste immer noch positiv registriert, auch wenns nichts mehr nützt (Die Zählung für den Xpertenstatus endet nach einem Jahr rückwärts).

0

Nochmal: Du brauchst für die Vorrunde für zwei Mannschaften je zwei, also insgesamt 4 Felder A..E. Bei Hinrunde waagrecht = Heimmannschaft, bei Rückrunde senkrecht, dann kannst Du über eine Zeile die Punkte summieren.

Allerdings gabs bei mir damals noch nicht die 3 Siegpunkte, so dass man mit der Differenz maximal erreichbar - Gegnerische Punkte rechnen konnte. Ist jetzt komplizierter geworden, vielleicht musst Du die doppelte Zahl von Punktauswertefeldern nehmen. Wirst schon zurechtkommen!

Was möchtest Du wissen?