Tunnel geschwollen und schmerzend

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mach einen Kamillentee und halt das ohr rein... das hilft. Dann immermal desinfizieren. Wenn der Schmerz bis morgen kein bisschen nachgelassen hat, dann mach den 10er wieder rein. Und warte bis wieder alles in Ordnung ist. War bei mir auch mal so, dick, geeitert... und wenn du zurück gehst dann immer schön sauber halten und eincremen, damit es schnell wieder heilt ;) Viel Glück. Übrigens ist es bei mir mit Dehnstäben immer angeschwollen, weiß auch nicht xD War warscheinlich auch zu schnell^^

Wenn es ganz blöd läuft, hast du zuviel auf einmal gedehnt und mußt ein paar schritte zurück gehen.

war bei mir auch so von 10 zu 12.mußte am ende bei dem einen ohr sogar auf 9mm (durch die schwellung war es mit 10mm immernoch unter druck) zurück und dann in 1mm schritten wieder langsam hoch.

ist ärgerlich, aber wenn du nicht die schritte zurück gehst, bekommst du einen übelsten "Blowout", was am ende wirklich nicht schön ist.

besorg dir mal "Tyrosur Gel".Das ist perfekt für die piercings.gibts rezeptfrei in der apotheke und kostet nicht viel.das schmierste immer schon ran, weils antibakteriell und entzündungshemmend ist, ist es genau das richtige für nen tunnel.

und desinfiziere nicht zu oft (ich weiß ja nicht ob du das überhaupt machst).

wenn du den tunnel säuberst (also das verkrustete abmachst), nimm ein ohrenstäbhen und machs feucht mit kamillentee.der tee beruhigt zusätzlich und trocknet das ohr nicht so aus wie desinfektionsmittel

Dankeschön ! das hat mir sehr weitergeholfen ich hab mein Tunnel jetzt wieder auf 8 zurückgesetzt es hat inzwischen auch angefangen zu bluten etc -.-

aber ich hab dann sofort meinem Vater gesagt das er mit das Tyrosur Gel besorgen soll bis jetzt hilft es mir, mal gucken ob sich alles besser :)

0
@MarijaBieber

Das Gel ist wirklich top.ich glaube es wirkt wie antibiotika.hat mir damals sehr geholfen.und ergiebig ist es auch.

wenns blutet hast du das richtige gemacht das du paar schritte runter gegangen bist.jetzt lass es erstmal gute 3-4 wochen so abheilen, sonst zickt das ohr gleich wieder rum wenn du wieder hochdehnst.

ich hab mein rechtes ohr letzte woche wieder auf 10 gedehnt.das linke zickt bei mir komischerweiße nie.das ist "dehnfreudiger" ^^

0

Flesh Tunnel angeschwollen. Was tun?

Hallo.

Ich hab mir vor zwei Tagen den Tunnel erneut gedehnt. Diesmal von 10mm auf 12mm. Ein normaler Dehnschritt. Jetzt ist mein Ohrläppchen auf circa das doppelte angeschwollen. Es ist rot, dick, eitert & blutet. Meine Frage: Was kann ich tun AUßER es rausnehmen? Ich desinfiziere es schon fleißig.

...zur Frage

Wie Pflege ich am besten meinen entzündeten Tunnel?

Ich habe einen 10mm Tunnel. Ich habe den Dehnstab bis jetzt erst einmal raus genommen und da hat es direkt ziemlich stark das bluten angefangen. Mein Ohr pocht jetzt schon die ganze Zeit und es ist extrem angeschwollen. Ich werde nicht wieder den kleineren Dehnstab rein machen weil das Schwachsinn ist, weil spätestens wenn ich ihn dann wieder auf 10mm dehne reißt wieder irgendwas auf. Wie werde ich das geschwollene am schnellsten los? Wie Pflege ich mein Ohr am besten ohne den Dehnstab rausnehmen zu müssen?

...zur Frage

Tunnel innen gerissen - Entzündet, Geschwollen?

Hallo zusammen,

ich habe vor drei Tagen von 7 auf 8mm gedehnt. Hat eigentlich alles gut funktioniert, gab keine Probleme, gerissen ist auch nichts. Allerdings ist gestern Nacht etwas passiert. Irgendwie muss ich mir meinen linken Tunnel über Nacht rausgerissen haben. Wie - weiß ich nicht. Als ich aufwachte war mein Ohr total blutig, geschwollen, heiß und schmerzte sehr, der Plug war auch nicht mehr da, wo er sein sollte. Ich hab sofort Octenisept und ProntoLind draufgesprüht und einen 6mm Tunnel eingesetzt, allerdings verspürte ich über den Tag keine Besserung. Habe jetzt Tyrosul draufgeschmiert. Sollte ich einfach abwarten? Oder lieber komplett rausmachen? Wie lange dauert es bis die Schwellung zurückgeht?

...zur Frage

tunnel gerissen blutet krass

mein 18 mm tunnel ist gerissen, hab es nach dem 4. tag nachdem ich es gedehnt habe rausgenommen, und es fing an zu bluten...hab ihn wieder reingesteckt da ich nicht möchte dass das loch zuwächst, kann die wunde verheilen triotz dass der tunnel reinsteckt?

...zur Frage

Ohrläppchen wegen Tunnel angeschwollen - was soll ich tun?

Guten Tag, ich hab mir gestern mein Ohrläppchen weiter gedehnt, dies tue ich mit einem Expander, und meine Größe beträgt um die 7 mm jedoch bin ich mir da ehrlich nicht sicher. An sich hatte ich ziemliche Probleme ihn rein zu bekommen, letztendlich hab ich es trotzdem geschafft. Allerdings ist mein Ohrläppchen jetzt total angeschwollen und es ziept und pocht manchmal wie aus dem nichts. Ich wollte jetzt eig. Nur fragen wie man die Schwellung lindern kann. Danke im Vorfeld

...zur Frage

Tunnel und haare waschen?

Ich hab mir am Freitag, 02.03.2012, also gestern die Ohrenlöcher gedehnt.. Und ich wollte nun fragen kann ich denn jetzt Haare waschen oder Duschen? es ist nicht angeschwollen nicht entzündet gar nichts! Geht es nun oder nicht? :$

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?