Tunnel - Ohr dick, angeschwollen

2 Antworten

Wie genau hast du denn gedehnt? Was hattest du vorher (in mm), was trägst du jetzt (Tunnel oder Schnecke)? Naja, ich schreib dir einfach mal, wie es eigentlich gemacht wird, weil so ganz steig ich oben nicht durch, wie du das gemacht hast.

Von 1,2mm auf 1,6mm ist der Erste Schritt, welchen du nicht überspringen solltest. Dann nach 4-6 Wochen auf 2mm, dann nach 4-6 Wochen auf 3 usw.

Gedehnt wird immer an einem Tag innerhalb ein paar Stunden (mit Pausen) oder ein paar Minuten (ohne Pausen), je nach dem wie es dir besser dabei geht. Allerdings muss dann direkt passender Schmuck, also einen Stud, Barbell, Tunnel oder Plug eingesetzt werden, die Schnecke (betrift genau so einen Dehnstab) darf nicht über Nacht oder gar mehrere Tage getragen werden (falls du das mit "einer Woche" gemeint hast). Sonst kann es zu Reizungen, Rissen, Entzündungen, Katzen-Po-Efefkt usw. kommen (Schnecke = zu schwer, zu groß).

wenn du die Schnecke noch trägst, solltest du sie gegen Schmuck in 2mm eintauschen. Das reizt weniger. Gegen die Schwellung etwas kühlen oder Arnica nehmen :)

Viel Glück beim dehnen :)

Ich wuerde noch 4-5 Tage warten. Und wenn's bis dahin nicht besser geworden ist, wuerde ich den Dehnstab raus nehmen..

Was möchtest Du wissen?