TÜV läuft bald ab was muss ich tun?

14 Antworten

Guten Tag,

selbstverständlich kannst Du z. B. auch direkt zur Dekra fahren, die dann u.U. Fehler feststellen, wobei Du auch eine entsprechende TÜV Gebühr zu entrichten hast. Falls Du Glück hast, keine Fehler festgestellt werden, bekommst Du sofort Deine Plakette.

Anderenfalls kannst Du danach zu einer Werkstatt fahren, die entsprechende Fehler beheben, was ebenfalls Kosten verursacht.

Achte aber auch darauf, dass Auto sauber ist, Verbandskasten aktuell u. Warndreieck griffbereit parat liegen. (Dekra z.B.) Kleinigkeiten, die nicht zu unterschätzen sind.

Nun musst Du entscheiden, wie Dein Auto noch in Schuss ist!

Wie die meisten Dir schon gerate haben, rate auch ich Dir dazu direkt zu DEKRA, TÜV oder GTÜ usw zu fahren.

Das erste Auto ist vermutlich schon etwas älter, egal ob Du bei der ersten Prüfung durchkommst, di eknapp 100 EUR kostet die HU (die "TÜV" Abnahme heißt "Hauptuntersuchung nach §29 StVZO", kurz "HU") immer.

Dann hst du aber eine von neutralen Sachverständigen / Ingenieur erstellte Liste, was kaputt ist und nicht, was Dir die Werkstatt gerne aufschwatzen will (OK; es gibt auch ehrliche Werkstätten, aber i.d.R. leben die vom reparieren und nciht davon, dass sie Dir die HU ermöglichen).

Du bist unerfahren, Du hast quasi "Opfer" auf der Stirn stehen.

Die 13 EUR, die die Nachkontrolle später kostet, hast Du dadurch wieder raus, dass man Dir keine unnötigen Reparaturen aufgeschwatzt hat.

Ich kann nur für meine Region sprechen, hier ist fast überall DEKRA vertreten, da kannst Du unter www.dekra.de/de/standorte gucken, wo die in Deiner Nähe sind.

Geht aber beim TÜV / GTÜ genauso

Rufe bei einer Werkstatt an, denen Du vertraust an und frage bei denen an, wann die einen Termin haben. Das Beste ist aber der Tüv. Der schreibt dir die Mängel auf. Damit gehst Du in Deine Werkstatt des Vertrauens an und lässt das machen. Kostenvorschlag auch machen lassen

Mir ist mal passiert, dass der TüV-Mensch zwar die Plakette gab, nur hatte die Werkstatt die alten Zündspulen drin gelassen und neue aber abgerechnet hat Ist zwar schon 25 Jahre her, aber immer ärgerlich.

Wäre vielleicht auch hilfreich, das Auto nach dem W-Besuch selbst nochmal nachzuschauen, ob alles noch in Ordnung ist. (Ein guter Freund, der sich auskennt, macht das bestimmt auch.)

TÜV überziehen 2 monate?

Hab bis November 17 Tüv. Man kann ja 2 Monate überziehen, wenn man länger macht muss man ja bei den Tüv 20% mehr zahlen weil das Auto genauer angeschaut wird. Theoretisch kann ich noch im kompletten Januar Tüv machen ohne mehr zu bezahlen oder ist das schon im Januar so?

...zur Frage

Darf ich mit meinem Auto nun fahren oder nicht?

Also, mein Wagen stand längere zeit auf dem Hof und der Tüv wurde jetzt somit um 8 Monate überschritten.

Vor paar Tagen habe ich den Wagen beim TÜV vorgeführt und er bemerkte keine großen Mängel,bis auf das die ABS / ESP Lampe brennt und er mir deswegen keine TÜV-Plakete geben kann. Daraufhin meinte er, dass ich mit dem Wagen noch 1 Monat lang fahren darf. Sollte mich die Polizei anhalten, soll ich Ihnen den Brief vom TÜV zeigen und alles sei erledigt.

Nun finde ich jetzt aber auf dem Brief keinen Satz der mir sagt, dass ich 1 Monat noch fahren darf, aber nach diesem Monat den Wagen repariert vorführen soll.

Hatte jemand schon solch eine Erfahrung gemacht? Soll ich nun fahren? oder den Wagen erstmal stehen lassen?

...zur Frage

TÜV abgelaufen - Wie lang darf die Frist für die HU überzogen werden?

Letzten Monat ist mein TÜV abgelaufen. Muss ich mit Strafen bzw. Bußgeldern rechnen oder gibt es eine generelle Frist, in der ich ohne weiteres den TÜV nachholen kann.

Wie lange darf man die HU beim TÜV überziehen?

Welche Strafen kommen auf mich zu wenn der TÜV abgelaufen ist?

Kostet die HU mehr wenn der TÜV abgelaufen ist?

...zur Frage

Ich habe mein Auto vorübergehend stillgelegt.Ich habe einen TÜV-Termin im November 2017.Muß ich den wahrnehmen oder kann und muß ich einen neuen Termin holen,?

wenn der Wagen wieder angemeldet wird?

...zur Frage

Hilfe TÜV bei Sportwagen?

Hallo,
Mein Vater hat sich im November einen Lamborghini Gallardo BJ. 2005 für rund 65T€ Euro gekauft.
Einige Sachen mussten erneuert werden und da ich eine abgeschlossene Lehre als KFZ Mechaniker habe, haben wir Kleinigkeiten wie neue Federn selber ausgetauscht

->Jetzt steht im  TÜV schreiben vom Donnerstag das der Wagen zu tief auf der "strada" liegt!? Was bedeutet das und was kann man machen damit der neue Wagen TÜV bekommt ?!?!? HILFE

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?