Türschloß klemmt

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das was du meinst, ist die Falle. Falls du beim drücken keinen Widerstand spürst, ist innen ne Feder kaputt, ansonsten mit Graphitpulver schmieren. (Ehe sich einer aufregt, Graphitpulver schmiert!)

18

Doch Widerstand ist noch da. Dann werd ich es mit Graphitpulver versuche. Vielen Dank für die Info!

0
22
@ninak

Aber Vorsicht, das Zeug kriegst du schwer wieder von den Händen, Latex-Handschuhe wären da sinnvoll!

0
18
@Holzhamster

ah, ok, die hab ich da. Werd ich dann benutzen.

0

Türschlösser aller Art sollten nicht mit Maschinenöl, Salatöl geschmiert werden. In Schließmechanismen gehört Paraffinöl rein. Das gibt´s beim Drogisten. Ein Fläschchen kostet ca., € 2,50 und ist sehr ergiebig.

Generell sollten Schlösser mit Graphit-Pulver gängig gemacht werden ! Gibt's im Baumarkt !

18

Danke, das werd ich probieren.

0

Türschloss klemmt im Rahmen, hilfe? oO

Oke, kleine Panne mit der Tür, bräuchte mal Hilfe :D

Also: Meine Mutter hat heute morgen unsere Wohnungstür abgeschlossen. Die lässt sich eigentlich nur einmal richtig rumschließen, da der Rahmen für ein 2. Mal rumschließen nicht breit genug ist (da wo das Türschloss einrastet) So. Jetzt hat sie heute morgen in der Eile zu weit rumgeschlossen, aber anstatt, dass der Rahmen wie gewohnt die zweite Umdrehung blockiert, scheint das Holz wohl nachgegeben zu haben, und jetzt geht die Tür nicht mehr auf, da der Teil vom Schloss, der ja dafür da ist , die Tür zuzuhalten, im Holz vom Rahmen feststeckt... oO (hoffe man kann das so verstehen?)

Hat einer von euch ne Idee, wie wir das Ding lockern können, OHNE dass wir großartig eine Armee von Handwerkern rufen müssen? :D Wäre für Tipps sehr dankbar.

LG

...zur Frage

Auto: Türschloss klemmt in eine Richtung

Hallo, habe seit ein PAAR TAGEN ein Problem. Nämlich, dass mein Türschloss an der Fahrerseite klemmt. Ich fahre einen '94er Ford Escort. Manuelles Schloss, wo man drehen muss (old skool ^^). Nach links drehen zum absperren: funktioniert perfekt. Nach rechts drehen zum aufsperren: klemmt!! der schlüssel lässt sich nicht drehen, MANCHMAL geht es mit Gewalt, hab aber Angst, dass der Schlüssel abbricht! Auf der Beifahrerseite geht beides einwandfrei!!

Früher hatte ich das Problem nicht, erst seit paar tagen. habe neulich nur die schlösser alle mit Feinmechanik-Öl geölt. Daran kanns aber nicht liegen... Was kann die Ursache sein... habe keine Lust großartig viel Geld für diese Schrottkiste auszugeben.

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?