Türkisch lernen, Hoffnung?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Liberta, natürlich wirst du eine Fremdsprache nicht so gut beherrschen können wie deine Muttersprache und deine 1. Fremdsprache, es sei denn du bist ein Sprachentalent, aber d.h. nicht, dass du die Sprache niemals erlernen/sprechen könntest. Türkisch ist nicht so schwer. Allerdings unterscheidet sich die Grammatik stark vom Deutschen und Italienischen. Man denke nur an die vielen Zeitformen. Ein Vorteil hat die Türkische Grammatik jedoch, es gibt kaum Abweichungen von der Regel. Es ist nur ziemlich schwer sich die Grammatik selbst beizubringen. Wenn du die Sprache ernsthaft erlernen möchtest, dann empfehle ich dir Unterricht (kein VHS Kurs oder dergleichen). Für ein sauberes Türkisch würde ich dir empfehlen Programmkanäle wie CNN Türk oder NTV Türk, sofern du sie in der Schweiz empfangen kannst, einzuschalten und im Hintergrund laufen zu lassen. Die Sprache jeden Tag z.B. mit deinem Partner, türk. Kollegen, türk. Freunde, türk. Nachbarn sprechen. Ich wette, dass du in zwei Jahren besser Türkisch sprichst als dein Partner ;)

Kommt noch warts ab, ab nem gewissen zeit wudnerst Du dich selber.... Es ist eine sehr gefühlvolle Sprache. Ganzzz anders als die anderen Sprachen. Aber alles wird genauso gelesen wie es geschrieben wird, das finde ich super. Wenn ich englisch lerne´, lese ich es mir auf türk. vor, so merke ich mir genau wie es geschrieben wird.

Türkisch ist wesentlich einfacher als Deutsch. Es ist also viel leichter zu lernen. Wenn du die Mühe gibst wirst du das schaffen!

Gruß

Slapmaster

ja mit Deutsch sind wir ja beide aufgewachsen weil wir hier leben bzw in der Schweiz.... er kann meine Muttersprache italienisch schon... aber ich kann seine ( türkisch noch nicht so gut wie er) ich finde türkisch ist schwieriger als italienisch...

0

wie krank ist denn der Gedanke an sich?

Dein Freund hat Deutsch zu lernen.

Türkisch ist aber auch nicht allzu schwer zu erlernen, wenn Du dort leben willst.

mein Freund kann Deutsch -.- wir sind beide hier geboren...aber er kann meine muttersprache italienisch schon....ich kann seine nicht ( türkisch)

0
@liberta89

Hey, das kannst Du doch lernen.

Setze Dich nicht unter Druck.

Lernen geht am besten, wenn Du locker bist.

0
@shalom

@shalom kann nicht jeder die Sprache lernen, die er will? Es steht außer Frage, dass Immigranten deutsch lernen sollten, aber trotzdem kann man doch aus Interesse auch ihre Sprache lernen.

0

Gebe dir den Rat wirklich in eine Schule zu gehen, ich lerne es selber an der VHS und keiner kann dir das besser vermitteln als jemand der die Sprache unterrichtet. Viele Türken können türkisch weil sie es eben mit der Muttermilch aufgesogen haben... Aber warum gewisse Dinge so sind und andere Dinge anders können die wenigsten wirklich beantworten. Genauso wie im deutschen es viele deutsche auch nicht können. Grammatik muss man schon wirklich intensiv lernen und vor allem auch wissen um zu verstehen wie eine Sprache funktioniert...

Was möchtest Du wissen?