Tshirts zum Verkauf mit Pokemon Sprite bedrucken?

 - (Recht, Mode, Pokemon)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie schon gesagt wurde, darfst du das leider nicht.

Viel günstiger, als die Rechte an dem Bild von Nintendo (Gamefreak?) zu kaufen, wäre einen Designer zu beauftragen. Es gibt einige, die dir günstig was schickes zeichnen können.

Heißt also dieses bestimmte Foto von Hydropi (bzw. Sören) ist geschützt, aber sobald jemand ein Hydropi zeichnet, und das Bild nun also sein eigen ist, ist es in Ordnung? Muss man dann das Aussehen des viechs noch verändern oder ist Hydropi selbst nicht copyright geschützt?

0
@InsaneToast

Oh, das kann ich dir gar nicht sagen, aber ich würde vermuten, dass man es auch nicht nachzeichnen darf, um Gewinn daraus zu erzielen.. Der Name von den Pokemon ist auch geschützt, also Pikachu z.B.

Ich weiß es aber nicht genau, würde es an deiner Stelle aber besser lassen. Nintendo hat Spitzenanwälte, die dir das Geld aus der Tasche ziehen werden.

Ich weiß auch nicht, ob es noch geschützt ist, wenn du z.B. ein Pikachu in rot malst und es dann verkaufst. Ich habe z.B. ein Puzzle aus China bestellt, bei dem einige Farben von den Pokemon nicht ganz stimmen. Vielleicht sind sie damit legit.

0
Muss man dann das Aussehen des viechs noch verändern oder ist Hydropi selbst nicht copyright geschützt?

Natürlich ist das geschützt. In Deutschland nach dem Urheberrecht. Und gerade Pokemönchen geht da heftig vor. Du darfst das Viech nicht mal ähnlich machen.

Die Pokemon Figuren dürften samt und sonders, als geschützte Markenzeichen registriert sein. Da kannst du arm werden, wenn du dich daran nicht hältst.,

Die ersten Fragen, die sich da stellen:

Du bist volljährig, hast einen Gewerbeschein sowie fundierte kaufmännische Kenntnisse und versteuerst Deine Einnahmen fein säuberlich?

Ist das ein Pokemon? Dann darfst du das natürlich ohne Erlaubniss des Rechteinhabers nicht so einfach auf ein T-Shirt drucken.

Was möchtest Du wissen?