Selbst bei einer Adoption kann das Kind die Daten der Mutter einsehen. Und "dank" Sendungen wie "Vermisst" scheint das auch gar nicht so schwierig zu sein.

Ja, die Frau muss immer damit rechnen, dass das Kind vor der Haustür steht.

Ich finde es auch wichtig, dass das Kind seine Herkunft kennt, das ist vergleichbar mit den Grundrechten.

Wirklich sicher kann man sich nie sein. Dafür gibt es DNA Tests. Also selbst, wenn man sein Kind aussetzt, kann man gefunden werden.

...zur Antwort

Wir hatten es einen Monat später gezahlt, als wir die Kaution der alten Wohnung erhalten haben.

Das musst du mit dem Vermieter abklären.

...zur Antwort

Du kennst die Menschen scheinbar nur oberflächlich, die du beschreibst. Auch die von dir negativ bewerteten Menschen können religiös sein und die von dir angestrebten Charakterzüge besitzen.

Ich verstehe auch nicht, warum es so schlimm ist, wenn diese Personen mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Das ist ganz einfach erklärbar : ein nackter Mensch wirkt auf viele einfach anziehend, weil es ganz einfach um Fortpflanzung geht.

...zur Antwort

Ich würde mein Kind auch ab ca. 14 Jahren selbst entscheiden lassen.

Zu der Mutter: ich habe selbst in der Kindheit ziemlich dumme Argumente zu bestimmten Themen bekommen, die einem auch im Erwachsenenalter beeinflussen. Ich glaube, jeder hat gehört bekommen, dass Fernsehen eckige Augen macht 🙄 das war aber noch das harmlose.

...zur Antwort

Du solltest dir keine Gedanken machen, dass derjenige wegen dem Betrag den Rechtsweg eingeht.

Das ist Tagesordnung bei Kleinanzeigen und hatte ich auch schon ganz oft.

Bei vielen Interessenten schreibe ich nur einem meine IBAN und warte dann auch 2 Tage, bis das Geld drauf ist. Den anderen schreibe ich dann, dass es reserviert ist und dass ich mich ggfl. noch mal in 2 Tagen melde. Sollte nach 2 Tagen der Betrag noch nicht überwiesen sein und der Interessent sich nicht melden, dann nehme ich den nächsten. So mache ich es auch, wenn jemand nicht zur Abholung erscheint. Bei mir sind Käufer auch schon so oft vom Kauf zurückgesprungen, da ständig das BGB zu zitieren und mit Anwalt zu drohen würde mir die gesamte Freizeit rauben.

...zur Antwort

Ja, eventuell kannst du um ein Darlehen beim Jobcenter bitten.

Beachte aber bitte, dass du für den Bafög-Antrag die Vermögensverhältnisse deiner Eltern angeben musst. Sind sie leistungsfähig, müssen sie dir Unterhalt zahlen. Unterhalt ist eine vorrangige Leistung, d.h. wenn du dich darum nicht kümmerst, wirst du kein Bafög bekommen.

...zur Antwort

Das musst du ganz alleine entscheiden. Abtreibungen sind immer ein Beziehungskiller, wenn nicht beide einverstanden sind. Wenn du ein Kind möchtest, solltest du das unbedingt mit deiner nächsten Freundin besprechen.

Abzutreiben, ohne dem Partner wenigstens bescheid zu geben, finde ich ein sehr großer Vertrauensbruch.

...zur Antwort

Die Frage ist doch eher: Wie erfüllt man sich den Traum eines gesunden Lebens?

...zur Antwort
Nein, Stillen ist in der Öffentlichkeit vollkommen normal

Da ich selber mal gestillt habe, habe ich kein Problem damit, wie, wo und wann jemand stillt.

...zur Antwort

Es gibt auch die Möglichkeit einer Kupferspirale, Hormonspirale, Hormonpflaster, Verhütungsring etc... es gibt so viele Möglichkeiten, als Frau zu verhüten.

Sie sollte vielleicht eine Therapie in Erwägung ziehen. Die Pille nutzt sie nur als Ausrede, es geht um viel mehr.

...zur Antwort

Eine Handyversicherung ist gerade bei teureren Handys wichtig.

Eine Fernseherversicherung halte ich für überflüssig, da diese normalerweise nicht bewegt werden.

...zur Antwort

Der Clearblue ist sehr zuverlässt. Aber nur ein Frauenarzt kann dir sagen, ob du schwanger bist oder nicht.

...zur Antwort

Niemand kann dich zu einer Verhütung zwingen.

...zur Antwort

Da unversichert gewünscht wurde, kann der Verkäufer sein Geld nicht zurückverlangen.

Das kann auch eine Masche sein, es gibt einige, die behaupten, dass das Paket nicht angekommen sein.

Ich würde wenn nur die Hälfte erstatten.

Aber nachdem er so unfreundlich mit dem Anwalt gedroht hat, würde ich gar nichts zurückzahlen.

...zur Antwort

Was hat denn bitte das Geschlecht damit zu tun, bis wann man abtreiben darf?

...zur Antwort

Ich halte nichts von Religionen, aber ich finde, dass ein normales Kopftuch im Sinne der Religionsfreiheit überall getragen werden darf.

Bei diesen Dingern, die alles außer die Augen verstecken, hört es aber auch wieder auf.

...zur Antwort

Du hast 26(!) Handys verkauft?

...zur Antwort