Trotz Tattoo ins Solarium?

8 Antworten

  • NEIN.

Das sollte dir dein Tattoo wohl wert sein, dich für die Abheilungszeit mal vom Bräuner fernzuhalten..

Wirst in der Zeit schon kein Käse..

deine Haut wird’s Dir auch noch zusätzlich danken..

Wenn die Haut bunt ist.. warum willst du dann noch braun werden? =)

Kannst du das machen? Jupp kannst du.

Ist es schlau? Nein, ist es nicht.

UV Strahlen im Solarium oder von der Sonne muss du dir vorstellen wie ein Riesengroßen Laser der dir im laufe der Zeit die Tattoos von der Haut entfernt.

Woher ich das weiß:Beruf – Tätowiere selber seit 1988

Würde nicht unbedingt gleich in den ersten Tagen wieder gehen, aber danach geht es schon recht bald wenn du es abdeckst. Falls du im Solarium schwitzt solltest du es dann allerdings schon abduschen und neu eincremen.

Um gottes willen bitte nicht! Deine tättowierte haut hat keinen richtigen schutz nach dem stechen! Dadurch kann es zu entzündungen und evtl. sogar zu verbrennungen kommen. Lass es für einige wochen mit dem solarium!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin selber 11 Mal tätowiert, bin 7 mal gepierct.

Was möchtest Du wissen?