Tritt die Befragung von Allah direkt nach dem Tod ein?

10 Antworten

Es gibt mehrere Etappen, die erste fängt an, wenn man im Grab liegt und die Verbleibenden sich entfernen.

Da wird man von 2 Engeln befragt, also noch bevor die Welt untergeht.

Nach dem Weltuntergang, wenn alle Menschen wieder auferstehen, kommt aber erst die eigentliche Befragung vor Gott.

NinaSw  14.07.2020, 16:18

Warte, aber heißt das nun, dass man als "guter Mensch" laut Islam nicht automatisch ins Paradies kommt, sondern diesen "Weltuntergang" erst abwarten muss? Wo verweilt die Seele laut der Religion dann bis dahin?

0
ItsJustMe38  14.07.2020, 16:22
@NinaSw

Genau, wir warten alle nach dem Tod auf den Weltuntergang, wobei das Grab entweder "Eine Höllenschlucht" oder "ein Paradiesgarten" sein wird, wo der Mensch dann verweilt und wartet...

2
NinaSw  14.07.2020, 21:30
@ItsJustMe38

Okay, das klingt dann wenigstens nicht ganz so wild. Bis auf den Part mit der Hölle natürlich 😅

0

Eine ähnliche Frage habe ich vor ein paar Jahren schon einmal beantwortet:

Nach dem Tod ist die Seele angeblich in einer Art von Zwischenreich, der sich "Barzach" nennt.

Dort werden ihr noch von zwei Engeln, Munkar und Nakir, komische Fragen in Bezug auf den Glauben gestellt.

Je nachdem befindet sich die Seele dann entweder in einem angenehmen oder unangenehmen Zustand bis zum "Jüngsten Tag".

Es gibt auch noch ein paar andere Vorstellungen, etwa dass die Seele vorher noch mit Engeln zum 7. Himmel aufsteigt (bei guten Muslimen) oder nur bis zum 1. Himmel kommt (bei Ungläubigen oder schlechten Muslimen) und dann wieder ins Grab zum Körper gelangt.

Hinterher bekommen böse Menschen dann noch ein Schlag mit einem Hammer zwischen die Ohren, wobei das natürlich bei Leuten, die verbrannt wurden schwierig sein dürfte.

Nein, die Befragung tritt nicht unmittelbar nach dem Tod ein.
Zuerst musst du einen sehr langen Steinweg ablaufen.

Am ende des Tages landest du dann bei Meister Kajo.

Das hängt von dir ab, ob du sie direkt nach deinem Tod befragen willst, oder erst wenn du dich ein bisschen erholt hast.

Carolin390  14.07.2020, 23:22

Hahaha, du willst entweder die Allah sofort fragen, wie du warst, oder dich erst ein wenig erholen 😘

2

Nein du musst erst begraben werden und wie das dann im grab genau ist da bin ich mir nicht mehr so sicher und deswegen guck mal im Internet. Und pass auf wenn du zuhörst weil es gibt viele unwissende bevor man redet und sich nicht sicher ist sollte man nichts sagen

Stiopic 
Fragesteller
 19.07.2020, 04:30

Habe mitterweile schon was gefunden. Man wird von 2 Todesengeln (weiß die Namen gerade nicht) gefragt welcher Religion man angehört, ob man an Allah glaubt & wer sein Prophet ist

0
AmMal  19.07.2020, 04:31
@Stiopic

kann es sein das man auch sein Begräbnis miterlebt oder im grab dann eine Zeit verbringt? Hast du sowas gelesen gehabt?

0
Stiopic 
Fragesteller
 19.07.2020, 04:34
@AmMal

Ich habe Videos gesehen, dass man sein Begräbnis miterleben soll, man um Hilfe schreit aber niemand einen hört. Im Grab selbst soll auch zu einem gesprochen werden.

1