Trigonometrie: Wie berechne ich diese Skilift-Aufgabe?

3 Antworten

Die Entfernung aus der Karte ist die Projektion in die Ebene. 2 cm entsprechen also einer waagerechten entfernung von wieviel Metern? Der Höhenunterschied ist die senkrechte dazu, die Hypothenuse ist die Seillänge. Du kennst also Hypothenuse und waagerechte Strecke, dein alter Kumpel Phytargoras liefert den Höhenunterschied. Der Sinussatz dann den Steigungswinkel des Seiles.

Skizze machen, rechten Winkel eintragen und die bekannten Größen.

Beachte, dass eine Karte eine Projektion in die Fläche ist.

Genau das ist mein Problem. Aufgrund der ,,Coronaferien'' musste ich mir das gesamte Thema selbst beibringen, aber ich verstehe nicht, wie ich die Skizze machen soll, wenn es sich um eine Projektion in der Fläche handelt..

0

hast du Probleme mit dem Maßstab?

2 cm entsprechen 2*20000 cm = 400 m

Was möchtest Du wissen?