treffen kurzfristig absagen-abgewöhnen

4 Antworten

Du solltest Dir das nicht unbedingt abgewöhnen, aber vielleicht nicht immer gleich feste Zusagen machen. Bleibe vage und wenn Du um ein Treffen gebeten wirst, sag doch einfach, Du weisst noch nicht, ob es geht, denn dann sind die Leute auch meist nicht enttäuscht, wenn Du dann doch absagst. Du musst deswegen kein schlechtes Gewissen haben, denn auch mal "nein" sagen zu können ist gut und sehr viele müssen das erst lernen.

das habe ich auch und ich habe es o geregelt dass ich vorher alles mache was ich machen kann damit ich irgendwas machen muss und dann habe ich auch ein wenig mehr bock darauf und du hast dann auch immer mehr bock aufs treffen deiner Freunde wenn du es öfter machst wie gesagt ich habe das auch und es ist zwar noch nicht ganz weg aber es geht wieder einigermassen

im den viele das mit dir machen würden,damit du mal sehen tust wie das so ist,diese absagen öfters hehhe,hört sich immer so an in diesen moment ja klar laase uns treffen,und dan kan es seinß das die langweille grösser ist? das du da nicht mehr hingehen willst? hm kannte das von ein freund von mir damals,und echt jetz keiner will sich mehr treffen mit ihn

machen sie doch auch, aber es kommt nicht so oft vor wie bei mir

1

Hör' auf, so viel zuzusagen, nur um es später auszuschlagen!

Ich hoff', ich konnte dir den Tag versüßen, und möchte dich ganz herzlich grüßen!!!

Was möchtest Du wissen?