Traumdeutung Zug?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe mal eine Woche lang immer von einem Zug oder Bahnhof und so was geträumt. Aber ich habe ihn ummer verpasst ider bin in due falsche Richtung gefahren. mir kam am Ende raus, dass ich etwas aufgeschoben hatte und Angst es nicht mehr zu schaffen. Als ich es dann erledigt hatte, kamen die Träume nie mehr wieder. Viel Erfolg! :)

Das bedeutet, dass du dich immer wieder mit dem selben Thema beschäftigst: "Zug im Traum".

Kannst du mir ein paar Details nennen ?

Naja ich träume immer das ich in den zug steige und zu meinen Großeltern zum beispiel fahre und der Zug sehr lang ist und er bleibt auch nie lange an dem bahnhof stehen und manchmal habe ich keine Fahrkarte und habe Angst erwischt zu werden aber dann steige ich an der Station aus wo ich mal gewohnt habe aus und bin zuhause 

0

Ich könnte mir vorstellen das der Zug dein Leben symbolisiert. Also jede Station ist ein Ziel was du erreicht hast. Das mit der Angst ohne Fahrkarte könnte die Angst etwas zu vergessen sein oder etwas nicht zu haben/schaffen. Warum du diesen Traum hast könnte eventuell daran liegen das sich in deinem leben etwas verändert oder du bedenken hast auf eine Schiefe Bahn zu geraten.

1

Was möchtest Du wissen?