Traumdeutung zu Verfolgungen (wegrennen oder verstecken)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

Also erstmal wie alt bist du, gehst du noch zur Schule? Wenn ja könnte es sein das die Schule dich unter Druck setzt oder überfordert. Im Traum versuchst du dann davor zu fliehen. Es kann durchaus sein das ein Wandel oder eine Entscheidung in deinem Leben bevorsteht. Die Tatsache das du dich hinter der Tür versteckst und dort Angst hast könnte ein anfängliches Anzeichen von Platzangst oder auch Angst vor falschen Entscheidungen sein. Was man dagegen tun könnte? Hm, das ist immer schwierig, aber ich an deiner stelle würde tief in mich hineinhorchen und versuchen herauszufinden was dieser Traum bedeuten könnte. Denn am besten kannst das du weil du am besten über deine Gefühle und dein Leben im Moment bescheid weißt.

Ich hoffe ich konnte zumindest etwas helfen, auch wenn ich kein Experte bin.😉

LG

Mei2001

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe lange Zeit auch oft davon geträumt verfolgt zu werden. Was vermutlich davon kommt, dass ich mich gerne vor meinen Probleme verstecke. 

Was helfen kann ist, wenn du dir tagsüber überlegst wie du anders reagieren könntest im Traum, um es besser zu machen. Ich bin das so oft durchgegangen in meinem Kopf, dass ich irgendwann im Traum bemerkt habe, dass es nur ein Traum ist. Ich kann darin machen was ich will ohne verletzt zu werden.

Was ich dann im Traum gemacht habe ist, dass ich mich einfach umgedreht habe und meinen Verfolger zurückgeschleudert habe. Und so absurd das eventuell klingen mag, das hat mir auch im echten Leben geholfen mich den Dingen zu stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?