Traumdeutung-traurig?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie andere User schon kommentiert haben: die offensichtliche Bedeutung deines Traums ist wohl, dass dir diese Person (für dich ungewohnt?) stark am Herzen liegt und du sehr traurig und verzweifelt über den fehlenden Kontakt bist.

Ich vermute aber, diese empfundene große Traurigkeit spiegelt nicht nur dein Verlangen, dieser Person nah zu sein, wider. Sondern auch die Hoffnungslosigkeit, die du bei diesem Wunsch verspürst.

Der Traum zeigt dir also, dass du für dich schon eingesehen hast, dass es wohl nicht zu solch einer Nähe kommen wird. Da dir eure Situation zu hoffnungslos erscheint. Vielleicht hast du große Angst davor, dass die Zeit, um etwas an dieser Situation zu ändern, zu knapp ist. Oder dass der Zug vielleicht sogar schon abgefahren und die Chance vertan ist.

Es sind aber wie gesagt "nur" DEINE Ängste und Gedanken, die sich in DEINEM Traum zeigen. Nicht aber die der anderen Person. Ein Traum muss also auch nicht zwingend aufzeigen, wie es wirklich ist. Sondern vor allem, wie du die Sache siehst und dabei empfindest.

Ich könnte mir vorstellen ,das es der Grund ist das diese Person dir viel bedeutet hat und jetzt der Kontakt weg ist und du sie vermissen tust. Der Traum wollte dir damit also zeigen, das eure Zeit zusammen vorbei ist und du es vermisst. Andere Theorie wäre ein neu Anfang mit etwas. Tod bedeutet ja immer neuer Kapitel des Lebens.

Das Gefühl, welches Du im Traum fühlst, ist wichtig. Traurigkeit also. Ja, das kannst Du auf etwas Reales in Deinem Leben zurückführen: Auf die Person, die tatsächlich nicht mehr in Deinem Leben ist. Das hast Du ja schon erkannt. Du trauerst dieser Person also immer noch hinterher.

Die Frage ist doch: Warum Du Dir das antust. Die Person ist längst weg und nicht mehr in Deinem realen Leben präsent. Dann quäl Du Dich doch auch nicht länger, sondern wende Dich neuen Leuten zu, die Du kennen lernen kannst. Verliebe Dich neu. Von quälerischen Träumen und Leiden tagsüber hast Du doch gar nichts! Sorge lieber dafür, dass Du von einer neuen Person träumst, in die Du Dich verliebt hast. Das ist besser.

Ja also das du im RL traurig bist, weil der Kontakt nicht gehalten wurde und du es am liebsten rückgängig machen willst, der Kontaktabbruch wurde im Traum mit dem Tod Vergleicht.

Hab mal gehört ist so als wäre die Person tot wenn kein Kontakt herrscht. Also es fühlt sich so an. War bei mir auch so... Wegen Familie eher.aber das Gefühl ich leider gl. Weil man kann die Person nicht sehen. Aber immer nach vorne gucke... Kommen neue Träume... 🕊️Neue Menschen...

1

Was möchtest Du wissen?