Traumdeutung: Mein Freund gestand mir im Traum ein Mörder zu sein...

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Deutung kriegst du nur du hin. Träume sind Symbole für das was gerade aus dem Unterbewusstsein aufsteigen will. Etwas zerstört wohl gerade eure Beziehung, was er allenfalls auch nicht will, sich aber durch die Umstände gezwungen fühlt. Wissen kannst es wie gesagt nur du.

Bin auch ein Killer, hab heute schon 3 Fliegen und eine Stechmücke erschlagen und bin stolz darauf

Hast du mal bei deutung.com geschaut? da schaue ich eigentlich jeden Morgen nach, wenn ich was geträumt habe.

Ja, da war ich schon... aber ich finde dort nichts darüber, wenn jemand ein Mordgeständnis macht... Schön, dass noch jemand so tickt...

0
@AnniP

Ich schau nur so oft, weil ich mich mal bei nem Traum gewundert habe, was das soll. Habe die Bedeutung gelesen, nichts weiter gedacht, und dann ist passiert was drin steht. (es bedeutete was mit schwerer Krankheit in der Fmailie, nachts drauf rief die Schwiedermutter an dass der Schwiegervater im KH ist...) seitdem schaue ich jeden Tag..

0
@AnniP

Das ist eine windige Webseite, auf der Spekulationen zu finden sind, meist auf dem Niveau von Horoskopen in den bunten Blättern.

0

Es ist ein Traum! Er wendet sich von dir ab, tötet eure Liebe! Das könnte dies bedeuten.

Und gleichzeitig hat er sie mir auch gestanden... Als würde mir der Traum sagen wollen: Er tötet unsere Liebe, auch wenn er mich liebt... Und ich habe mal wieder Verständnis, auch wenn ich weiß, dass es nicht hält... Schei...! Liebe macht einen manchmal wirklich naiv. Danke dir!

1

Das is geträumt. Ein traum kann mit vielem zusammen hängen. Z.b. hast du gestern einen Film mit nem Mörder gesehen und an deinen Freund gedacht

Ich schaue eigentlich nie etwas mit Mörder oder so...

0

Traumdeutung, so wie du dir das vorstellst, ist Humbug. Es war nicht real. Fertig.

Nein... Psychologie!

0
@AnniP

Was an so wie du dir das vorstellst hast du nicht begriffen? Dass Träume für einen Psychologen aufschlussreich sein können - nicht zuletzt wegen der Reaktion der Person auf die Träume - ist klar. Hier ist aber nicht Psychologen.net.

1

Was möchtest Du wissen?