Trapezbleche auf Flachdach Schuppen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, als zusätzlicher Schutz wäre eine Spannfolie nie verkehrt.
Wir haben für den Schuppen keine weitere "Decke" mehr vorgesehen, sondrn die Balken mit den OSB Platten von unten soweit "offen" gelassen.
Wäre es ein Gartenhaus gewesen, hätte ich mir die Arbeit anetan und das dann vielleicht als geschlossene Decke verkleidet.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo,

die Unterspannbahn ist in jedem Fall sinnvoll, allerdings fehlt mir die Hinterlüftüng und die gesicherte Möglichkeit das das Kondenswasser auch ablaufen kann.

Hier würde um es ganz richtig zu machen noch eine Konterlattung (in Sparrenrichtung) und eine Traglattung (querdazu)für das Blech drauf gehören. Traglattung mit einem Abstand von ca. 50 cm, dann ist das Blechdach auch noch gut begehbar.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?