Trainer kommt meiner Tochter zu nahe, was tun?

6 Antworten

Für das Verhalten des Trainers gibt es keine Entschuldigung. Das ist übergriffig und kurz vor strafrechtlicher Relevanz. Als Vater oder Mutter muss man da eingreifen, da eine 13jährige sich gegenüber einer "Respektperson", wie es Trainer meistens sind, nicht wehren kann. Entweder Du sprichst direkt mit ihm oder Du wendest dich an die Schulleitung (falls schulischer Trainer) oder den Sportvereinsleiter. Keine lange Diskussion oder Streit sondern klar sagen, was Du erwartest.

Ich finde das Verhalten des Trainers aufdringlich, unangemessen und auffällig.

Ich würde mit dem Trainer sprechen, gegebenenfalls im Beisein Deiner Tochter und jede weitere Unterschreitung der kritischen Distanz unterlassen und verbitten.

Gut wäre, wenn es Zeugen für die eine oder andere Situation gäbe. Oder andere Mädchen, denen es genauso ergeht.

Notfalls mit der Option die Sache an die Öffentlichkeit zu bringen.

Sie soll ja nach dem Gespräch selbstbewusster daraus hervorgehen und sich nicht schuldig fühlen, was die Situation für die Tochter hinterher schlimmer macht.

An die Öffentlichkeit bringen.... Genau. Wenn man nicht einmal weiß ob das, was die Tochter sagt, sich auch in Wirklichkeit so darstellt. Wer weiß ob sie vielleicht einfach keine Lust mehr hat und sich das zusammenreimt? Aber gleich anfangen das Leben einer Person zu zerstören.

0

Bitte nicht die Worte verdrehen: ich würde mit dem Trainer sprechen... und später schrieb ich "Notfalls..." - Weil ich auch im Hinterkopf habe, dass Mädchen in der Pubertät möglicherweise von etwas falsch bis phantasieren können. und bei einem Gespräch klärt sich vielleicht etwas. Ich würde mir auf jeden Fall anhören, wie der Trainer darauf reagiert bzw. was er zu sagen hat.

0

der trainer meint es bestimmt nicht so ,wies bei deiner tochter rüber kommt,aber als trainer sollte er wissen, das 13 jährige mädchen in de r pubertät eben solche ""annäherungen ""nicht mögen , nicht wirklich objektiv damit umgehen können .

also würde ich als mutter der tochter mut machen , sich dementsprechend auch einem vorgesetzten gegenüber zu äußern ,wenn ihr was nicht gefällt --in einem ruhigen ton -- "" bitte halten /sie / du / mehr abstand " si e kann nicht früh genung lernen sich für sich selber einzusetzen und zu sgaen was sie will und was nicht-- das ist ihr gutes recht und auch wenn andere das nicht so empfinden --wichtig ist ,was sie empfindet --als geschulter trainer sollte der herr das auch genau so verstehen .

wenn nicht, dann müßt ihr die konsequenzen ziehen und eben den trainer wechslen . notfalls könnte auch ein gespräch der eltern mit ihm helfen - verhält er sich denn bei anderen mädchen auch so oder nur bei deiner tochter ?

13 Jährige mit -12 Dioptrien?

Meine 13 jährige Tochter gestand mir Mitte November, dass sie von der dritten Reihe in der Schule wieder nicht mehr so gut die Schrift auf der Tafel sieht und, die Texte auf der Leinwand konnte sie gar nicht mehr erkennen. Ich selbst merkte dann bei meiner Tochter auch dass sie Sehschwierigkeiten hatte, entfernte Sachen zu gut erkennen, an ihrem Laptop saß sie auch recht nahe und in der Früh konnte sie beim Frühstücksfernsehen den Untertext nicht mehr erkennen, als ich sie einmal abholte sah ich mich auch erst als ich ganz nah vor ihr stand. Ich machte dann einen Augenarzttermin aus, bekam ihn aber erst vor 2 Wochen und währenddessen musste sich meine Tochter durch die Schule quälen. Sie konnte zwar dann meist ganz vorne sitzen und so, aber angenehm war das für meine Tochter sicher nicht. Im Biologiesaal musste sie von ihrer Freundin abschreiben. Sie sagte auch, dass sie gerade bei Dunkelheit besonders schlecht sah, ich hatte zwar etwas Angst, sie Fahrrad fahren zu lassen, aber sie wollte unbedingt und sagte auch, dass sie langsamer fahren wird. Ob sie das gemacht hat, weiß ich nicht, aber es ist ja Gott sei Dank nichts passiert. So vor 2 Wochen war ich mit meiner Tochter beim Augenarzt und beim Sehtest kam nach vielen Herumraten, viel hat sich nicht erkannt auf der Sehtesttafel, irritieren und entsetzen Reaktionen, eine Verschlechterung von links -1,5 und -2 Dioptrien am rechten Auge heraus, so dass sie jetzt rechts – fast 12 Dioptrien erreicht hat und das mit gerade mal 13. Ich hab Angst, dass es noch wesentlich schlimmer wird, denn gerade in der Pubertät werden die Augen ja oft besonders schlecht, so war es auch bei ihrer Mutter, jedoch hat sie nur -5 Dioptrien. Ich selbst bin leicht Kurzsichtig und habe - 2,5 Dioptrien. Ich habe Sorge, dass sie mit 18 20 Dioptien oder mehr haben wird. Bisher verschlechterten sich ihre Augen im Jahresrythmus so um maximal 1 Dioptrie, aber jetzt hat sie nach 7 Monaten eine so starke Verschlechterung gehabt, der Augenarzt meinte zu meiner Tochter nur, dass sei Pubertätsbedingt normal und kann in ihrem Alter durchaus vorkommen. Harte Kontaktlinsen haben scheinbar auch nichts genutzt, die hat sie seit 2 Jahren. Fast kommt es mir so vor, als ob sich ihre Augen noch mehr verschlechtert hätten davon. Gibt es Möglichkeiten etwas zu vermeiden, manche meinen schwächere Brille bei Nahtätigkeiten oder sogar Erwachsenenlesebrillen sollen helfen. Weiß jemand etwas? Meine Tochter sitzt sehr viel vor dem Computer, Smartphone und liest auch viele Bücher, letztens habe ich ihr zwei Bücher aus der Bücherei in Großdruck geholt, sie hat gemeint, dass die wesentlich angenehmer zum Lesen waren.Ihre neue Brille ist trotz Brechungsindex 1,74 dick und man sieht seitlich trotzdem das sie stark kurzsichtig ist.

Meine Tochter ist in letzter Zeit etwas gewachsen, daher verstehe ich schon, dass Augen sich verschlechtern, aber gleich so viel in so kurzer Zeit?

...zur Frage

Was will der Trainer?

So ein Junge so zu sagen der Trainer der schon eine Freundin hat macht komische Deutungen zu mir er sagt zu mir du süße komm hier hin oder fragt mich ob ich einen Freund hatte oder schon mal geküsst habe. Und dann fängt er an mich aus Spaß anzufassen also zu hauen . Dann sagt er wie süß du zuschlägt. Habe meine Haare zugebunden dann sagt er sofort oh eine neue Friseur sieht süß aus . Dann sagt er der da würde zu dir passen ich so ne Danke so habe ich so einen verdient. Ich so ok . Er so doch sudu siehst hübsch aus ein bisschen Selbstbewusstsein . Was soll ich davon halten .

...zur Frage

Warum hat meine Tochter mir verheimlicht das ihre Schwester lesbisch ist?

(Für den Hintergrund bitte frühere Fragen lesen) Meine ältere Tochter (22) hat sich vor kurzem geoutet. Habe nun erfahren das ihre Schwester (15) schon seit Jahren über ihre Homosexualität bescheid wusste. Warum hat sie mir das verheimlicht? Möglicher weise werden manche das hier anders sehen aber für mich ist das eine Info die die eigenen!! Eltern sofort erfahren sollten!

...zur Frage

Was soll ich tun,ich will Freundchaft mit meinem Trainer?

Ich bin Lara, 13 Jahre alt und spiele fußball.Mein Fußballtrainer ist 31 Jahre alt ich möchte Freundschaft mit ihm.Aber ich hab Angst es ihm zu sagen und will es ihm irgendwie auch nicht sagen was ist wenn er dann sagt das er mein Trainer ist und nur mein Trainer bleiben will.Er kommt einmal in der woche zu mir und gibt mir Nachhilfe,wir lachen sehr viel zusamen und er erzählt mir sehr viel privates auch.Z.b das er sich von seiner Freundin getrennt hat mit der er 8 jahre zusammen war wo er hinziehen wird und vieles mehr.Er bringt mich einfach immer zum lachen und heute hatten wir weihnachtsfeier und er verarscht mich so und klaut mir dann eine Pommes😂Oder als ich gegangen bin hab ich gesehen das er mir hinterher geschaut hat und immer als ich heute zu ihm geschaut hat,hat er mich angeschaut und dann schnell weggeschaut oder mich angelechelt.Meine Freundin der ich das ganze erzählt hat meine ich soll ihn einfach mal fragen ob er zum Beispiel mal lust hat in die eishalle zu gehen aber mit einer anderen Freundin vom Fußball noch aber was ist wenn er mir dann einen korb gibt😔Meine Freundin die Mir auch den Vorschlag mit der Eishalle gegeben hat, meint das ich schon längst mit ihm befreundet bin aber es einfach nicht weiß denn man fragt ja keiner Person ob man mit ihr jetzt befreundet ist.Was glaubt ihr?

...zur Frage

Ich suche einen Titel von einem Horrorfilm. Wer kann vielleicht helfen?

Hallo erstmal, ich suche einen Filmtitel von einem Horrorfilm den ich 2014/2015 gesehen habe. Es ging um einen Vater, der mit seinem kleinen Sohn glaube ich und seiner Tochter, die ungefähr 15/16 Jahre alt ist alleine wohnt. Die Mutter der Kinder ist gestorben und der Tod geht der Tochter immer noch ziemlich nah. Als das Mädchen in ihrem Zimmer ist hört sie ständig Geräusche, welche aus der Wohnung über ihr kommen. Die Wohnung ist aber nicht bewohnt. Der Vater betritt zum späteren Zeitpunkt auch noch die Wohnung. Dem Mädchen widerfahren immer mehr schreckliche Dinge in ihrem Zimmer und sie wird am Bein verletzt. Sie wird ins Krankenhaus gebracht und bekommt einen Gips umgelegt. Als diese wieder nach Hause kommt, passiert immer mehr. Sie geht eines Tages auf ihren Vater los, wenn ich mich richtig erinnere, schlägt sich ihren Gips ab und hat ein Messer in ihrer Hand. Der Vater sucht Hilfe bei einer Frau, die auf solche paranormalen Erlebnisse spezialisiert ist, doch im Ruhestand ist, schließlich hilft sie am Ende dem Mädchen doch, indem sie in die Welt eintaucht und deren verstorbene Mutter ruft, die ihrer Tochter noch helfen kann. 2 Typen, die sich Geisterjäger nannten und das der erste richtige Job für den beiden war, sind auch in der Wohnung, da der Vater diese gerufen hatte, da er nicht damit rechnete dass die Frau wiederkommt. Am Ende bietet sie den beiden Männern noch an mit ihr zu arbeiten. Zuhause nimmt sie ich glaube es war ein Cardigan ihres Mannes von ihrem Bett und will diesen im Schrank zurückhängen. Doch dann greift sie etwas an. An mehr erinnere ich mich nicht. Kann jemand vielleicht helfen ? :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?