Tragelast Betondecke / Aquarium?

1 Antwort

Es ist zwar für in Deutschland übliche Konstruktionen sehr wahrscheinlich, dass die Decke das tragen kann, allerdings muss man ggf auf den Estrich achten, insbesonder wenn der schwimmend verlegt ist.

Eine genaue Auskunft kann natürlich erst der Statiker nach der Berechnung geben.

Nach deinen Angaben ist die Deckenlast (830 kg/m²) unter dem nicht ganz kleinem Aquarium 5,5 mal so hoch wie die üblicherweise auf einer Betondecke berücksichtigte Belastung (150 kg/m²).

Die meisten Decken schaffen das zwar in benannten Fall: Lasten an den tragenden Wänden; im direktem Umfeld keine weitere schwere Last usw.

Wenn du es genau wissen willst musst du einen Statiker beauftragen.

Was möchtest Du wissen?