Toaster fängt einfach an zu rauchen?

7 Antworten

Einen Toaster kann man doch nicht waschen, das ist ein Elektrogerät.

Den macht man vorsichtig sauber, die meisten haben unten eine Schublade drin, wo die Krümmel drauffallen. Ich nehme meistens noch einen weichen Backpinsel und fahre an den Wänden entlang, da hängen oft noch kleine Brotreste und die fege ich damit runter.

Wenn ihr den wirklich nass gemacht habt, dann dürft ihr jetzt wahrscheinlich einen neuen Toaster kaufen.

lg Lilo

Meinte eigentlich das er außen gewaschen wurde :D

Nur ist das immer noch merkwürdig, weil dort kein Wasser bewusst reingekommen sein sollte...

0

Dann hängen da noch immer Krümmel drin, entweder mit einem Backpinsel gründlich säubern oder ein Stausaugerrohr drüber halten.

0

Toaster waschen? Außen mit feuchtem Tuch abwischen, Brotkrümellade entleeren - das ist die Reinigung. Waschen, das klingt so, als ob die elektrischen Drähte mit Wasser in Berührung kamen und zu Schaden gekommen sind.

cool, er wurde gewaschen! Solche elektrischen Geräte werden gereinigt, abgesaugt, geputzt aber waschen? Ich würde einen neuen kaufen. Toaster sind nicht ungefährlich

Ich rieche als Nichtraucher nach Rauch :O

Heii :DD

Ich bin (erst) 13 und wurde im letzten Monat 3 mal gefragt, ob ich rauche, da ich ja danach rieche. Meine Eltern rauchen, aber wir sitzen dann nie im gleichen Raum (und soo viel rauchen sie jetzt auch nicht). Ich renne jeden Tag mit anderen Klamotten rum (die auch immer schön gewaschen sind^^) unsere vermutung ist da jetzt, dass es evtl. der weichspüler ist...kann das denn sein?


Was kann ich / was können wir dagegen machen? lg

...zur Frage

Rauch aus dem Sandwich-Toaster - Gefahr?

Hallo Community!

Ich habe folgende Frage:

ich wollte mir vorhin etwas zu essen im Sandwich Toaster machen. Kurze zeit nach dem einschalten des Toasters kam ein klein wenig Rauch ehraus, welcher sehr scheußlich gestunken hat. Ich habe den Toaster vom Strom getrennt und die Platte für den Toast entfernt, wo ich sah, das neben dem "Draht" für die Hitze etwas Brot oder soetwas war, welches schon schwarz war und wohl den Rauch verursacht hat. Ich habe es entfernt, mir aber nichts im Toaster zu essen gemacht. Die Küche roch bzw. riecht momentan auch nicht so toll.

Nun meine Frage: Ist der Rauch, welcher herauskam, gefährlich? Ich habe ja wohl unvermeidlich etwas davon eingeatmet.

...zur Frage

Hörprobleme vom Rauchen?

Guten Abend liebe Community, War vor kurzem beim HNO... Diagnostiziert wurde bei mir eine Chronische Mittelohrentzündung beidseits und Tubenbelüftungsstörung beidseits, wodurch ich weniger höre... was mir aber vorher garnicht bewusst war... aufjedenfall meinte meine HNO Ärztin dann zum Ende ich solle aufhören zu rauchen, da es davon Kommt (hatte vorher eine geraucht, was Sie gerochen hat, laut ihrer Aussage "so wie ich es rieche rauchen sie ja"). Nur dummer Weise habe ich im Internet nichts darüber gefunden, dass das Rauchen daran schuld wäre. Und dann noch das Kommentar "sie wissen doch, auf jeder Schachtel steht dass rauchen Ihnhn schadet".. meine Frage, einfach unters Messer legen oder nochmal einen anderen Arzt aufsuchen?

...zur Frage

Wer hat schuld im /!*'?

Hay ich männlich 17 Jahre musste heute um 8 Uhr morgens auf meine kleine Schwester 6 Jahre aufpassen!

Meine Mutter ist 7:50 los gefahren und hat noch Toast in den Toaster gemacht für meine kleine Schwester und ist los gefahren... der Toaster könnte nicht hochspringen dank einer Kaffeemaschine! Als mich meine kleine Schwester um 8:10 aus meinen Zimmer geholt hat wollte sie Fernseher schauen... Ich ging hoch und über all Rauch im ganzen Haus.. . Die Stelle wo der Toaster war sind die Tapeten Müll.. . Jetzt geben mir meine Eltern die schuld... :( wer hat in diesen Fall aber schuld??

...zur Frage

Hab ich eine rauchvergiftung?

Hallo, hoffe ihr könnt mir schnell helfen. Wollte mir vor etwa einer stunde einen toast machen. Bin daweil 2min ins wohnzimmer gegangen. Danach zurück in die küche, da hat der toaster schon gebrannt und es war auch schon rauch. Erst versuchte ich durch blasen zu löschen das ging aber nicht, dann habe ich ihn ausgesteckt und bin schnell ins bad... Habe ihn dannn gelöscht, und sicherlich davor ein wenig rauch eingeatmet, das alles ging so 20sekunden. Habe jetzt zwar keine richtigen symphtome aber mir kommt vor das ich ein wenig schlecht luft bekomme. Habe sonst sehr starke angstörung und habe öfters panikattacken, aber was soll ich jetzt tun??? Was glaubt ihr? Ist es eine rauchvergiftung? Wennschon eine leichte?? Bitte um eine antwort... Lg

...zur Frage

Ich wurde von meinem Freund rausgeschmissen, was soll ich jetzt machen?

Hi :-) also ich erklärs schnell: ich musste gesundheitsbedingt das rauchen aufgeben. (schon ein ganzer monat) - denkt mein freund. klar dass ich nicht von jetzt auf gleich aufhören kann. doch das stand bei ihm gar nicht zur debatte. er ist gegen zigaretten verfeindet und hat mir geschworen dass er mich verlässt, wenn ich nochmal rauche. Also hab ich nur auf der Arbeit geraucht und kam auch gut damit zurecht, bis GESTERN. Ich war gestern nervlich etwas angeschlagen und hab zur zigarette daheim gegriffen. er hat das heute vor ner halben stunde gemerkt.

Jetzt will er dass ich ihn nie wieder unter die augen trete.. ich muss meine ganzen sachen nit nach hause nehmen und ich soll einfach nur verschwinden. Gut jeder normale Mensch würde da seine Eltern anrufen.. aber toll meine mum ist in Indien und ich hab wirklich vieeeeel bei ihm. und dann gibt es da noch sachen die gehören uns zusammen. ich hab bis 17 Uhr zeit. Was soll ich nun tun?

Ich kann es noch gar nicht glauben ehrlich gesagt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?