Toaster fängt einfach an zu rauchen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Einen Toaster kann man doch nicht waschen, das ist ein Elektrogerät.

Den macht man vorsichtig sauber, die meisten haben unten eine Schublade drin, wo die Krümmel drauffallen. Ich nehme meistens noch einen weichen Backpinsel und fahre an den Wänden entlang, da hängen oft noch kleine Brotreste und die fege ich damit runter.

Wenn ihr den wirklich nass gemacht habt, dann dürft ihr jetzt wahrscheinlich einen neuen Toaster kaufen.

lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 0815Z
19.01.2017, 13:50

Meinte eigentlich das er außen gewaschen wurde :D

Nur ist das immer noch merkwürdig, weil dort kein Wasser bewusst reingekommen sein sollte...

0
Kommentar von LiselotteHerz
19.01.2017, 13:55

Dann hängen da noch immer Krümmel drin, entweder mit einem Backpinsel gründlich säubern oder ein Stausaugerrohr drüber halten.

0

Toaster waschen? Außen mit feuchtem Tuch abwischen, Brotkrümellade entleeren - das ist die Reinigung. Waschen, das klingt so, als ob die elektrischen Drähte mit Wasser in Berührung kamen und zu Schaden gekommen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann ist da sicher Feuchtigkeit drin. Ich würde da gar nichts mehr drin toasten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja der ist am ars*h

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

cool, er wurde gewaschen! Solche elektrischen Geräte werden gereinigt, abgesaugt, geputzt aber waschen? Ich würde einen neuen kaufen. Toaster sind nicht ungefährlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?