TK Pizza im Kühlschrank?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meistens steht es auf der Verpackung und wenn nicht lass sie einfach ein paar Minuten weniger lang im Ofen. Man sieht ja ob sie schon gut ist oder nicht.

Ich taue die immer an oder auf, bevor ich die in den Ofen schiebe. Auch heize ich den Ofen nicht vor!

Die Zubereitungshinweise auf der Packung sind Absprachen mit den Energieversorgern, damit du möglichst viel Energie für eine TK-Pizza brauchst!

🤣😂🤣😂selten so gelacht

0
@NackterGerd

Wenn du fertig bist, kannst ja mal ernsthaft drüber nachdenken...! Das Aufheizen eines Backofens ist nicht nötig und man muss auch keine gefrorene Pizza in den Ofen schieben. Im Netz gibt es zahlreiche Berichte darüber...

0
@blacksheepkills

Natürlich kann die Pizza auftauen

Aufheizen ist eigentlich schon notwendig da du sicherlich keinen 300C Ofen wie eine Pizzeria hast

Nur wenn du Heißluft benutz wäre Vorheizen unnötig

Natürlich gibt es viele die im Netz irgend etwas schreiben.

Und natürlich ist die Pizza nach deiner Variante noch essbar, wenn auch nicht ideal und lecker. Aber das sind ja Fertigpizzen von Natur aus nicht.

Gelacht hatte ich aber über deinen Witz:

Die Zubereitungshinweise auf der Packung sind Absprachen mit den Energieversorgern, damit du möglichst viel Energie für eine TK-Pizza brauchst!
0
@NackterGerd
Aufheizen ist eigentlich schon notwendig da du sicherlich keinen 300C Ofen wie eine Pizzeria hast

Doch, mein Ofen schafft tatsächlich 300°C, aber das nutze ich nicht...

Nur wenn du Heißluft benutz wäre Vorheizen unnötig

Es ist bei allen Varianten unnötig.

Und natürlich ist die Pizza nach deiner Variante noch essbar, wenn auch nicht ideal und lecker. Aber das sind ja Fertigpizzen von Natur aus nicht.

So sieht es aus. TK-Pizzen sind der letzte Rotz.

Gelacht hatte ich aber über deinen Witz:

Ist schon klar. Aber trotzdem:

Wenn du fertig bist, kannst ja mal ernsthaft drüber nachdenken...!

Auch hier steckt ein Funken Wahrheit drin! Ich glaube hier hatte auch einer das Beispiel mit dem Staubsauger gebracht: Die werden von der EU her und ihrer Wattzahl geregelt, wegen dem hohen Stromverbrauch und auf der anderen Seite soll ich nen Backofen vorheizen (um die Wohnung zu wärmen oder was?!).

0
@blacksheepkills

Die Ofen Temperatur hat nichts mit Staubsauger zu tun oder mit Wohnung heizen.

Es geht ganz alleine und das Backen.

Genauso wie dur nicht jeden Kuchen mit jeder beliebigen Temperatur backen solltest,

Genauso wie du ein Schmorbraten oder eine richtige Bolognese nicht bei hoher Hitze und kurzer Zeit richtig zubereiten kannst

und es auf dem Herd auch nicht egal ist ob du Suppenpfleisch kochst (mit kaltem Wasser aufstellen) oder ein Steck grillst (in Heiße Pfanne) so ist es auch mit Pizza und Flammkuchen.

Aber wenn du lieber bei geringer Temperatur deine Pizza aufwärmen möchtest, verbietet dir das ja niemand.

Wenn du Energie sparen möchtest kannst du sogar deine Pizza in der Mikrowelle machen 😉

Es gibt halt Kochen und "Kochen"

Und Backen und "Backen"

Aber hör auf solch einen Unsinn zu verbreiten wie

Die Zubereitungshinweise auf der Packung sind Absprachen mit den Energieversorgern, ...

Diese Angaben auf Fertigprodukten sind Hilfen für Leute wie Dich um dir zur helfen😜

0
@NackterGerd

Du, ich weiß sogar wie man ne richtige Pizza selbst macht, also komm mir nicht mit so einem Käse. Und zum Rest: Gackern, gackern, gackern, aber noch nicht mal die Mühe gemacht um sich das Thema reinzuziehen. Aber ist ja kein Problem, das war ja so oder so Offtopic.

In Zukunft darfst du meine Beiträge (bitte) meiden.

0
@blacksheepkills

Welcher Käse?

Hier steht kein Käse sondern Tatsachen bezüglich kochen und backen.

Wenn du tatsächlich eine richtige Pizza zubereiten gelernt hast, dann solltest du auch wissen wie und warum man eine Pizza bei hoher Temperatur backt und nicht aufwärmt.

Dass du hier gaggerst stimmt, tatsächlich hast du dir keine Mühe gemacht 👍

Warscheinlich versuchst du eine Pizza mit Mehl Typ 405 zu machen🤣

Es macht keinen Sinn

Du bist so von deinen Hobbykochkünsten überzeugt und bist allen Tipps verschlossen.

Frag also demnächst deinen Stromanbieter nach Kochtips wenn du meinst die könnten die helfen.

Also nichts für ungut

Guten ... der Hunger treibt alles rein.

0

Aufgetaut geht es ein paar Minuten schneller, musst einfach früher reinschauen. Oft steht auch auf dem Karton wie lange es aufgetaut dauert.

ein Tiefkühlpizza ist per Se nicht "geil"........Es gibt ganz gute bei denen, die ganz gut sind. Aber meine selbstgemachte Pizza ist "geil" .

Insofern kann man da nun nichts viel falsch machen. Ihr guckt einfach früher in den Ofen rein, bevor die offizielle Backzeit zu Ende ist und dann entscheidet selber.

In dem Falle den Ofen auf die angegebene volle Temperatur vorheizen, und dann erst reinschieben. Auch bei Umluft vorheizen. Damit habt ihr ne gute Chance, dass sie nicht schlechter schmeckt, als sonst....

Und du bestimmst was geil ist und was nicht? Ich finde dein Kommentar Herablassend, anstatt einfach die Antwort zu schreiben musst du anderen noch die Sache madig machen.

0
@L4tternenpfahl

du hast ja auch in der Frage bestimmt, dass du die Fertig-Pizza geil findest. Wenn du neutrale Antworten haben willst, musst du eben auch ohne deinen eigenen Geschmack neutral fragen.

Du hast einen Tipp von mir bekommen, den wir selber schon so ausprobiert haben bei Fertig Pizzen. Ich bin - wie geschrieben - ja nicht abgeneigt gegen Fertigpizzen. Da aber jeder Ofen anders tickt , konnte ich dir nicht schreiben, dass dieser Weg der richtige ist. Und bin da etwas vorsichtig.

1
@L4tternenpfahl

Du wirst das doch wohl nicht im Ernst meinen dass Fertigpizza geil (sehr gut) schmeckt?

Essbar, o.k. ja aber eine richtige ist doch auf jeden Fall viel besser und gesünder

1

Die wird nicht mehr so gut schmecken und braucht auch weniger Zeit.
Würde ich wenns geht vermeiden.

Was möchtest Du wissen?