Tipps und Tricks für Frisur + Brille im Helm?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja statt der Brille kannst du auch Kontaktlinsen nehmen, wenn du das möchtest. :)

Ich hab beim Motorrad fahren immer einen geflochtenen Zopf getragen (hab schon oben auf dem Kopf zu flechten begonnen und nicht bloß unten am Hinterkopf) und das hat bei mir schön gehalten und war auch nicht zerzaust, als ich den Helm abgenommen hab.

Ich will ja eben nicht nur Zopf tragen :(
Die sollen ja eignetlich offen sein und bleiben :o

0
@Larissa31

Mit offenen Haaren lässt sich da, fürchte ich, nicht sonderlich viel machen. :( Entweder du lässt sie offen und richtest sie dann halt, nachdem du den Helm abgenommen hast, oder sonst weiß ich leider auch nichts; Duttfrisuren etc. kann man unter dem Helm ja schwer machen :D

2

Hallo Larissa,

sorry, aber ich bin jetzt mal ganz ehrlich: Fahr mit dem Auto.

Der Tipp mit dem Zopf von KarmaChamele0n ist der beste, den du zu dieser Frage bekommen kannst.

Und das mit der Brille kann ich auch nicht nachvollziehen.

Hast du einen Integralhelm oder einen Klapphelm? Beim Klapphelm musst du nämlich die Brille beim Anziehen des Helmes nicht abziehen.

Aber auch mit dem Integralhelm dauert das Anziehen der Brille höchstens 30 Sekunden.

In welcher Hinsicht ist das ein extremer Zeitfresser ???

Da ist das Anziehen der Schutzkleidung ein höherer Zeitfresser! Oder fährst du sogar deshalb ohne weitere Schutzkleidung?

Viele Grüße

Michael

Das war eher so gemeint.
Wenn man alles an hat ist ja auch alles okay. Nur laufe ich nicht mit dem Helm durch den Laden wenn ich was einkaufe.
Also Brille ab, helm ab, brille auf. Muss natürlich auch beim anziehen so gemacht werden. Wo nicht - Brillenträger einfach helm abziehen und losgehen. Da sehe ich mich immer noch da stehen und mit meiner brille am rumfuchteln.
Das ist halt der Unterscheid den ich damit meinte :o
Und bei mir muss die Brille immer gerade sein, sonst krieg ich die übertriebene Krise... ._.

0
@Larissa31

Also ich fahre seit über 25 Jahren Motorrad und schon immer mit Brille.

Das Problem hatte ich noch nie.

Schau dich doch mal nach einem Klapphelm um.

Gruß Michael

1

Du hast echt recht, ich habe ein haar länge von fast 1m, ist wenn man will, wer dafür keine Lösung findet liebt das fahren nicht genug.

0

Mit langen Haaren kommste an nem Zopf nicht vorbei.

Ich fahr seit über 20 Jahren mit allen möglichen Leuten Motorrad. Früher hatten alle nen Zopf,
Inzwischen haben einige der Mädels und die meisten der Jungs die Haare einfach ab, kurz, fertig. Die restlichen Mädels und die 2 Jungs die immer noch lange Haare haben , tragen weiterhin Zopf. Es hat keiner eine andere Praktikable Lösung gefunden.

Wenn dir das Brille auf- und  absetzen zu nervig ist, dann leg dir nen Klapphelm zu.

danke sehr :D
der einzige gedankengang den ich dahinter hatte. war von Scrubs. wo J.D. i-wie mit diesem Tupee helm gefahren ist. Hätte ja sein können, dass es sowas auch in anders, für Motorrad gibt :c
trzd danke :D

0
@Larissa31

Scrubs ist Comedy.

In der Realität weis eigentlich jeder, daß ein Helm nur schützt wenn er absolut genau am Kopf anliegt.

Daraus folgt, ein Helm der die Frisur nicht ruiniert, schützt auch nicht.

0

Was möchtest Du wissen?