Tinder als 18-jährige?

6 Antworten

Zu Beginn musst dir erstmal klar werden, dass man das Alter da selbst eingeben kann, d.h dass du dich selbst etwas älter eintragen kannst und dass es auch jüngere geben wird die sich älter eintragen, damit sie überhaupt Tinder nutzen können.

Was deinen Erfolg generell angeht, hängt vieles von deinem Profil ab und das ist vollkommen unabhängig von deinem Alter. Du musst auf deinem Profilbild attraktiv aussehen, in deiner Beschreibung von anderen Männern unterscheiden und beim Anschreiben selbstbewusst rüberkommen.

Wie genau du das machst findest du auf www.dating-psychologie.com

LG

Tinder ist eine Dating App, bei der es vorwiegend um den schnellen Sex geht. Wenn das deine Absicht ist, nur zu. Die aufdringlichen Männer werden dich mit Anfragen überschütten!

Es gibt auch genügend 18jährige dort. Und jünger als der Durchschnitt ist ja wohl kein Problem. Hättest eher Probleme wenn du älter wärst und selbst da gibt es wahrscheinlich genügend Leute.

Manche sind etwas vorsichtiger bei weiblichen Profilen mit 18 Jahren, aber eigentlich ist das der Mehrheit egal. Bei Tinder geht es ja nicht um eine Beziehung.

Das siehst du anhand der Matches die zusammenkommen

Was möchtest Du wissen?