Tiermedizin studieren. welche fächer brauche ich?

3 Antworten

Hallo,eigentlich brauchst du gar nichts außer einem sehr guten Abi (z.Zt. liegt der NC ca. bei 1,4).Darauf solltest du den größten Wert legenLatinum zu haben ist gut, denn sonst mußt du Terminologie als extra Fach belegen und eine zusätzliche Prüfung schreiben. Geht aber auch. Biologie und Chemie sind sinnvoll, da sich manches in den ersten beiden Semestern wiederholt, was man schon im LK hatte. Es ist aber auch gut machbar, es ohne vorherige Kenntnisse zu lernen. Nach dem 2. Semester ist sowieso alles neu. An manchen Unis helfen Praktika, um über das Uni-Auswahlverfahren genommen zu werden. Frag einfach mal am Dekanat der Uni nach, an die du gerne gehen würdest. Deine Möglichkeiten sind München, Hannover, Gießen, Leipzig und Berlin. Viel Erfolg.

Latein braucht man nicht zwingend. Wichtig sind gute Noten in den Naturwissenschaften, also Mathematik, Physik, Chemie und Bio. Am wichtigsten ist aber ein gutes Abitur. Denn gute Noten in diesen Fächern nützen dir wenig wenn das Abi für einen Studienplatz nicht ausreicht. Eine Freundin von mir hatte ein Abi von 2,0 und musste 5 Jahre auf einen Studienplatz in Tiermedizin warten.

Du brauchst überhaupt keine Fächer! ... Lediglich der Durchschnitt des Abiturs muss dem NC entsprechen bzw. besser als der NC sein, mehr nicht! ...

Letztlich ist es nicht schlecht, wenn man Bio, Chemie, Physik, Latein, Mathe und Deutsch hatte, damit man im Studium nicht bei Null anfangen muss...

Tiermedizin studieren.. was soll ich wählen?

Hei ihr!!! Ich bin in der Stufe 9 und komme nächstes Jahr in die s2. Ich würde gerne mal wissen, welche fächer ist am besten als LK(leistungskurs) und welche als GK(grundkurs) besetze um tiermedizin so studieren zu können dass ich später selbstständigwerden kann?

LG

...zur Frage

TIermedizin studieren, Profil wählen...

Ich bin zur Zeit an einem Gymnasium in der 9. Klasse. Es gibt ab der 11. Profile mit den Fächern auf denen im Abitur der Schwerpunkt liegen wird. Es ist nur leider immer in "Paketen", also kann ich mir nicht aussuchen welche Fächer ich zusammen machen möchte. Ich möchte später einmal Tierarzt werden. Meine Mutter hat mir gesagt, dass Tiermedizin zu studieren sehr anstrengend ist und man nicht nur Bio sondern auch Physik Chemie und Mathe braucht. Nur bin ich zur Zeit nicht sonderlich gut in Chemie und Physik, in Bio und Mathe aber schon. Genau diese Fächer gibt es auch als "Paket", also würde es sich ja anbieten das zu nehmen. Da ich aber für Tiermedizin einen guten ABI Durchschnitt brauche sollte ich vllt. was anderes nehmen, wo man leichter gute Noten bekommt. Andererseits, wenn ich erstmal Tiermedizin studieren kann wäre es halt gut die Grundlagen in diesen Fächern zu haben....

Ich weiß es ist noch lange hin, aber ich hab das Gefühl alle anderen wissen schon was sie wählen werden. Und ich bin mir nicht mal sicher, ob ich Tiermedizin überhaupt studieren sollte, da ich nicht sonderlich fleißig bin... HELFT MIR!!!

...zur Frage

Tiermedizin im Ausland studieren und in Deutschland arbeiten...

Hi, wo kann man Tiermedizin überall studieren, wo es auch in Deutschland anerkannt ist? Sprache, Kosten und NC sind egal! Dankeschön!

...zur Frage

Braucht man ein Latinum um Jura zu studieren?

Ich möchte später Jura studieren. Doch auf manchen Seiten steht, dass man ein Latinum braucht und auf den anderen nicht. Kann mich da jemand aufklären? Ich selber lerne kein Latein, da ich eine kurzfristige Entscheidung auf Französisch getroffen habe. Danke im Voraus.

...zur Frage

Grundschullehramt Unterrichtsfach?

Habe mich ein bisschen über den Studiengang Grundschullehramt informiert. Unter anderem muss man ein Unterrichtsfach belegen, welches dann ganz normal als Fach studiert wird (so wie ich das verstanden habe).

Nun hab ich mich auch ein bisschen über die Einstellungschancen nach dem Studium informiert und dass diese auch davon abhängen, welches Unterrichtsfach gewählt wurde. Allerdings steht nirgendwo, welche Fächer Vorteilhaft/unvorteilhaft sind.

Ich überlege zwischen den Fächer Biologie, Geschichte, Deutsch und Schulpsychologie (wobei es dieses Fach nicht an allen Unis gibt).

Könnt ihr euch vorstellen bzw. Wisst ihr welche Fächer Vorteilhaft wären?

Verstehe zudem sowieso nicht ganz, wie ich zum Beispiel mit Fächern wie Bio oder Geschichte bessere Möglichkeiten haben könnte, da diese ja zudem viel komplexer Sachen beinhalten als das, was man letztendlich Unterrichtet (zb. HSU).

Vielen Dank schonmal für eure Erklärungen und Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?