Tiermedizin studieren.. was soll ich wählen?

3 Antworten

du brauchst insgesammte einen ganz passablen durchschnitt und ansonsten sollten zumindestens bio und englisch dabei sein, leistungskurse oder 3,4 prüfungsfach, latein ist nicht so wichtig, weil man das kleine latinum auch noch beim studium machne kann

Latein ist ein ziemlich guter Leistungskurs, weils egal in welchen medizinischen Bereichen das non plus ultra ist was Sprachen anbelangt! Und auch Bio, denn da lernst du ja einiges über Lebewesen, Organismen etc ;)

ich habe folgende LKs: bio und englisch. GK: mathe und Physik/chemie. das trifft sich sehr gut, ich habe vorher meinen tierarzt um rat gefragt :) aber ich muss dir sagen - bio LK ist NICHT! leicht, auch wenn man das denkt. du beschäftigst dich nicht nur mit stoffwechsel etc sondern auch mit der neurobiologie zum beispiel.

Was möchtest Du wissen?