Tier wütet Nachts beim Schlafen im Rollokasten, vermutlich Maus. Wie kann ich das Tier vertreiben?

5 Antworten

es gibt doch diese "Maulwurf- + Wühlmausschreck", die man eigentlich in die Erde steckt. Durch Ultraschall werden die Tiere vertrieben. Ich hab sowas im Garten und im gewissen Umkreis funktioniert das super. Vielleicht kannst du so ein Teil mal aussen am Rollokasten befestigen für ein paar Tage, bestimmt verschwindet das Tier dann. Und die leisen Töne des Gerätes dürften nicht sonderlich störend für dich sein. Vielleicht leiht dir ja mal jemand sowas kurz aus ;-)

also ich hatte das auch....bei mir waren es allerding vögel die ihr nest darin hatten...

Ich würde bei Tag mit einem Besen gegen den Kasten scheppern. Aber jetzt kommt mir grad die Idee, dass das Tier vielleicht nicht raus kann,...

Was möchtest Du wissen?