Thermomix Repräsentatin werden? Ist hier jemand, der es ist und kann mir Rat geben

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Pro verkauftem Thermomix bekommt die Beraterin um die 100 - 150 Euro. Um davon also leben zu können, muss man gewaltig was an die Frau bringen.

Ich habe mir einen TM gekauft, aber ich würde deshalb nicht unbedingt damit "hausieren" gehen.

Die Frau, die ich anrief, um das Gerät zu bestellen, macht ihren Job gerne und geht scheinbar (!) darin auf. Dazu muss man geboren sein. Man ist sehr viel unterwegs, oft auch nur, um das Gerät zu zeigen, niemand mag kaufen. Immerhin kostet das Ding ja schon sehr viel Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
rhapsodyinblue 01.04.2014, 11:20

So denke ich auch, liebe turalo.

Ich bin nicht der "Verkäufer".., die Frau, die bei mir war, hat einen proppenvollen Terminkalender und alle 5 min. klingelte ihr Handy..

das wäre für mich Stress.

0

Sofern damit nicht vorrangig ältere oder gar alte Leute, durch besonders eingeübte Rhetorik zum Kauf von eigentlich nicht mehr benötigten Küchenmaschinen überredet werden, mag das schon auch profitabel sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
turalo 01.04.2014, 11:24

Wenn man das Gerät hat, kann man getrost seine anderen Küchenmaschinen in den Müll geben oder verschenken oder verkaufen.....

1
muckapepi 01.04.2014, 11:55
@turalo

da frage ich mich nur, warum die auf Ebay wieder verkauft werden !

1
turalo 01.04.2014, 12:21
@muckapepi

Das sind oft genug Nachbauten aus Fernost, die ganz ähnlich aussehen.

Das sind oft genug Benutzerinnen, die ein neues Modell kaufen.

Das sind oft genug Vertreterinnen, die so ihren Verkauf ankurbeln wollen.

1

Wenn Du dann deine Freunde und Familie mit dem Thermomix nerven und anbiedern willst, dann mach das.

Außerdem solltest Du Dich fragen, wer so ein überteuertes Ding kaufen würde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
rhapsodyinblue 01.04.2014, 11:21

Ich würde mir eines kaufen, du hast gar keine Ahnung, was das Ding alles kann ;-))

0
turalo 01.04.2014, 11:24
@rhapsodyinblue

Ich habe mir einen gekauft...... ich frage mich, wieso ich so lange damit gewartet habe.

Er läuft täglich, er mixt Smoothies, er macht Pudding, er raspelt, schneidet, mixt, knetet, kocht uvam.......und er ist blitzschnell auch wieder sauber und einsatzbereit.

Überteuert hin oder her, ich freue mich jeden Tag, wenn ich in die Küche komme und mein TM dort steht.

1
webya 15.07.2016, 22:24
@turalo

genau so geht es mir auch. Ich frage mich oft, wie mein Leben eigentlich vor dem Thermomix war. 

0

Eine Bekannte verkauft Thermomixe.

Aber sie kocht und bäckt auch gern. Und verkauft ihre hausgemachten Produkte nebenbei.

Vom Verkauf der Thermomixe könnte sie bestimmt nicht leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?