Wie hoch ist bei der Theorieprüfung die Wahrscheinlichkeit auf Bestehen?

4 Antworten

Habe die Theorie 2 mal gemacht beim ersten Mal nur halbherzig gelernt und eine Frage zu viel falsch beantwortet. Ein zweiten Mal 0 Fehlerpunkte. Wenn du die letzten 5 mal bestanden hast ist die Wahrscheinlichkeit schon hoch das du bestehst. Wenn du aber von 30 Bögen 9-12 mal bestanden hast dann nicht😀 ist aber auch kein Weltuntergang wenn man durchfällt dann macht man die halt nochmal. Viel Erfolg

Naja ich meinte halt hintereinander

0

Also, ich lernte damals 100% der Fragen innerhalb von 3 Tagen.... ( Waren 3 Harte Tage). Auch ich hatte dann alles richtig und auch die Prüfung mit Bravur abgelegt. Mein Kumpel jedoch der sich über Wochen hinweg gut vorbereitete hatte einen Blackout und es versemmelt...
es ist Kopfsache meiner Meinung nach. Sei selbstbewusst !

Kommt drauf an wie gut Du vorher gelernt hast .. hast Du wenigstens alle Fragen einmal beantwortet? Nur die Testbögen gemacht? Dann sinkt die Chance .. weil in Testbögen nicht alle Fragen drin sind und Du somit Gefahr läufst in der Prüfung Fragen zu bekommen die Du noch nicht kennst. 

kann ich die theorieprüfung noch schaffen?

hallo,

ich muss bis 13.7. diesen jahres die theorieprüfung bestanden haben , sonst kann ich nochmal bei 0 anfangen.habe bis jetzt noch nicht richtig gelernt, kann ich das noch schaffen?

...zur Frage

Wenn man beim Führerschein die theorieprüfung bestanden hat, hat man dann noch ein jahr Zeit um die praktische prüfung zu bestehen?

...zur Frage

Theorieprüfung Klasse b nicht bestanden?

Hallo

Ich bin zweimal durch die Theorieprüfung Klasse b gefallen. Ich habe auch viel gelernt. Könnt ihr mir bitte Tipps geben wie ich es schaffen kann?
...zur Frage

Wie lerne ich jetzt noch in einem Tag am besten, für die Theorieprüfung?

Hallo,

  1. 1 ich habe morgen meine 2. Theorieprüfung, jetzt ist meine Frage, wie lerne ich heute noch am besten, dass ich morgen bestehe? Bei meiner 1. Theorieprüfung, habe ich ja schon mega viel dafür gelernt.
    1. Ich lerne über die app "Fahrschulcard" und habe gestern und die andern Tagen, also Samstag, Sonntag, Monat und Dienstag jeweils an einem Tag 15 Vorprüfungen gemacht, die ich immer bestanden habe
    1. Bei meiner 1. Theorieprüfung, hatte ich 11 Fehlerpunkte, daswegen bin ich durchgefallen.
    1. Es waren eigentlich nur 2 Fragen falsch gewesen, die aber jeweils einmal 6 und einmal 5 Fehlerpunkte hatten
    1. Jetzt habe ich morgen meine 2. Theorieprüfung, wo ich sehr gerne bestehen würde, weil ich habe morgen in 2 Wochen Geburtstag und dann werde ich 17 Jahre. Ich möchte dann halt schon mein Führerschein auch mit 17 Jahren bekommen.
    1. Ich habe schon alles geplant, wie mein Geburtstag ablaufen soll, daswegen drückt mir bitte alle morgen alle Zehe und alle Finger um 8:45 Uhr bis circa 10 Uhr. Wenn ich wieder zuhause bin, schreibe ich wie es ausgegangen ist

Ich lerne jetzt noch ein bisschen für meine morgige Theorieprüfung. Bis morgen

ASD99

...zur Frage

Angst davor Theorieprüfung zu verhauen?

Ich hab übermorgen Theorieprüfung und habe total angst dieser nicht zu bestehen.. Die letzten 40 Prüfungsbögen habe ich alle bestanden bis auf einen und trotzdem habe ich total angst davor das ich nicht bestehe.. Ich habe angst das andere fragen dran kommen als ich in meiner App habe, kann das sein? Und außerdem habe ich noch ein Problem.. Ich kann Bremsweg usw. nicht wirklich berechnen. Die Fragen über den Bremsweg usw. die in meiner App sind kann ich zwar (weil ich es einfach auswendig gelernt habe) aber wenn jetzt andere Fragen als in meiner App dran kommen habe ich ein Problem.. Und wie werden diese Prüfungsbögen zusammen gestellt? Werden einfach wahllos aus allen fragen welche ausgewählt oder kommen nur bestimme fragen in diese bögen rein? Habe ich Grund dazu mir so viel stress wegen der Theorieprüfung zu machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?