Wie hoch ist bei der Theorieprüfung die Wahrscheinlichkeit auf Bestehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also, ich lernte damals 100% der Fragen innerhalb von 3 Tagen.... ( Waren 3 Harte Tage). Auch ich hatte dann alles richtig und auch die Prüfung mit Bravur abgelegt. Mein Kumpel jedoch der sich über Wochen hinweg gut vorbereitete hatte einen Blackout und es versemmelt...
es ist Kopfsache meiner Meinung nach. Sei selbstbewusst !

Habe die Theorie 2 mal gemacht beim ersten Mal nur halbherzig gelernt und eine Frage zu viel falsch beantwortet. Ein zweiten Mal 0 Fehlerpunkte. Wenn du die letzten 5 mal bestanden hast ist die Wahrscheinlichkeit schon hoch das du bestehst. Wenn du aber von 30 Bögen 9-12 mal bestanden hast dann nicht😀 ist aber auch kein Weltuntergang wenn man durchfällt dann macht man die halt nochmal. Viel Erfolg

punika97 02.09.2015, 00:00

Naja ich meinte halt hintereinander

0

Kommt drauf an wie gut Du vorher gelernt hast .. hast Du wenigstens alle Fragen einmal beantwortet? Nur die Testbögen gemacht? Dann sinkt die Chance .. weil in Testbögen nicht alle Fragen drin sind und Du somit Gefahr läufst in der Prüfung Fragen zu bekommen die Du noch nicht kennst. 

Was möchtest Du wissen?