Technische Kenntnisse im Lebenslauf auflisten

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nach 3 Jahren Studium ohne nennenswerte Praxis bist du ehrlich gesagt noch weit davon entfernt, irgendwo ein "sehr gut" zu vergeben. Der erste Lebenslauf eines frischen Hochschulabsolventen ist sowieso meist nur ein Sammelsurium von Subjektivitäten und (teilweise noch maßloser) Selbstüberschätzung. Nach ein paar Jahren im Beruf sieht dein Lebenslauf und deine Sicht auf das Ganze schon ganz anders aus. Dann wirst du auch sehen, dass die in der Branche notwendigen Technologien weit mehr als nur Programmier- oder sonstige Sprachen umfassen.

Davon abgesehen interessieren Arbeitgeber und Personaler eher deine bisherigen Projekte / Verantwortlichkeiten, in welchen Technologien / Vorgehensweisen / Organisationsstrukturen du dabei Erfahrungen gesammelt hast und wie es mit deiner Lernbereitschaft / Organisation / Teamfähigkeit aussieht. Beteiligung an Open-Source-Projekten macht sich hier auch immer ganz gut.

Würde es je nach Bewerbung anpassen. Wenn das Unternehmen schon durch die Homepage durchblicken lässt womit gearbeitet wird. Wenn es eher in den Webbereich geht ist natürlich PHP, MySQL, HTML wichtiger ggf. noch Java. Bei einen andern Unternehmen kann C/C++ wichtiger sein.

Das Ganze kannst du aber auch in das Anschreiben einbauen, indem du konkret sagst was du wie und unter welchen Voraussetzungen verwendet hast. Wenn es eher Richtung Netzwerke geht würde ich aber ruhig Serverbetriebssysteme erwähnen sprich den Umgang von Linux auf der Konsole und Windows Serverversionen.

Office is logischerweise vorausgesetzt, ebenso wie das Arbeiten auf Windows/Linux als Anwender.

Diese Kentnisse werden sowieso vorausgesetzt. Ich würde auch nicht alles auflisten, sondern wie du es nochmal gemachst einfach zusammenfassen. Außerdem sind die Einstufungen sehr subjektiv oder? Würde mal fortgeschritten hinschreiben.

Hi solche dinge kannst du ins Anschreiben oder auf einer 3ten Seite notieren. Die Betriebssystem Kenntnisse sind unter anderem schon wichtig bei bestimmten stellen. Die Angabe von Microsoft Office reicht man muss es nicht einzeln aufzählen wenn du alle kannst. Wenn sich das auf excel, word und powerpoint beschränkt dann würde ich es aufzählen.

Tips hier: http://www.bewerbung-tipps.com/vorlagen/dritte_seite/0.html

Hallo Spencenator,

ich würde die Sachen zusammenfassen. Das reicht.

Sehr gute Java-Kenntnisse hat man erst, wenn man in einem Betrieb wirklich mal ein Projekt damit umgesetzt hat. Das sind meine Erfahrungen aus dem Studium/Berufsleben.

Liebe Grüße

Java kannst du von sehr guten kenntnissen sprechen. bei html und mysql und c++ python UML würde ich alle zusammen fassen und Gut hinschreiben.

Respekt das du soviele sprachen kannst :) Ich kann persönlich ca. 5 von denen

"Grundkenntnisse in abc; Gute kenntnisse in def und hervoragende in Java...so würde iche s amchen....wie eine Pyramide aufbauen, erst Grund, dann gut, dann sehr gut!

Sowas würde ich in den Bewerbungstext bzw. das Motivationsschreiben einfügen, da du dem Arbeitgeber ja unter anderem damit erklärst, warum genau DU der oder die Richtige für das Stellenangebot bist.

Was möchtest Du wissen?