Technikraum! Zuerst Geräte dann Bodenbelag! Tipps?

3 Antworten

Ich würde es bei dem Estrich belassen oder maximal mit einer Betonfarbe streichen - die Lebensdauer der Geräte ist kürzer als die des Hauses und bei späteren Änderungen ist es weitgehend unmöglich, die "Freistellen" korrekt zu fliesen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Stehen denn die Geräte schon oder könnte man vorher den Bereich fliesen lassen von einem Fliesenleger wenn ihr nicht reindürft? Finde das total bescheuert das ihr da nicht reindürft. Ich würde versuchen das mit der Firma zu besprechen dass ihr wenigstens in dem Bereich wo die Geräte hinkommen fliesen dürft und natürlich verfugen. Den Rest könnt ihr dann später machen.

Gruß Markus

haus wird mit montierten Geräten übergeben. Vorher geht leider nix. Firma meinte wegen Gewährleistung geht das nicht

0
@Abstract85

Ich habe auch ein Haus gebaut und konnte auch schon vor Bauübergabe darin arbeiten. Das einzige was ihr machen könnt wenn ihr vorher nicht reindürft ist die Geräte auf ein Kesselpodest stellen. Dann kannst du später sehr gut bis dahin ranfliesen. Die Kesselpodeste gibt es fertig zu kaufen.

0
@Abstract85

Dann kannst du doch denen sagen dass sie solche Kesselpodeste drunterstellen. Da muss dann vermutlich noch eine dicke Styrodurplatte zusätzlich unter das Podest damit dasselbige später aus dem Estrich noch rausschaut. Frag mal vorsichtshalber nach ob die das eventuell so vor haben? Fragen kostet nichts und im Notfall kaufst du die selber und sagst den Monteuren sie möchten das bitte drunterlegen.

0
@HansimGlueck911

Nochmal! Ich darf nichts vor Schlüsselübergabe am Haus machen! Da kann ich fragen so oft ich will!

0
@Abstract85

Du sollst ja auch nichts selbst machen ich habe dir doch geschrieben du sollst die Handwerker fragen dass sie die Podeste mit der Styrodurplatte drunterlegen. Das kann doch nicht sonschwer sein denen die Sachen zu geben . Das kostet die ein müdes Lächeln und dann sind die druntergelegt. Das ist eine Arbeit von 1-2 Minuten und ich glaube nicht dass die nein sagen wenn du sie fragst. Ich dachte ich habe mich unmissverständlich ausgedrückt aber anscheinend hast du es nicht verstanden. Willst du die nicht Fragen oder was ist dein Problem? Ich bin selbst Anlagenmechaniker für Heizung und Sanitär und weiß von was ich rede.

0
@HansimGlueck911

Ich habe selbst mit dem Hausbau nichts zu tun. Es entsteht eine Siedlung mit 200 Häusern. Ich unterschreibe, suche meine Extras aus und in einen Jahr ist mein Haus fertig! Ich muss mich um nichts kümmern, somit weiß ich auch nicht wann wer grad beim Haus Arbeit! somit wird das mit dem schnell mal mit den Arbeitern reden nicht gehen!

natürlich werd ich immer wieder auf die Baustelle schauen aber Infos wann wer kommt gibts da nicht

0

War in allen drei Häusern so. Geräte lassen wo und wie sie sind und geschickt herum Fliesen legen.

Ok, danke

0

Was möchtest Du wissen?