Hallo Christl10,

Das kann man niemals adäquat beantworten wie lange es braucht bis sich eine Anlage amortisiert, dafür müsste man Hellseher sein und wissen wie sich die Energiepreise entwickeln.
Die Prognosen werden natürlich immer schön gerechnet, damit man ein Verkaufsargument hat.

Gruß Markus

...zur Antwort

Hallo RyuuSamaa,

Das ist ein Unterputzmontageblock, und da gehören die Wasseruhren und das Fertigset für die Absperrventile noch hin.
Warum das noch nicht drin ist solltest du deinen Vermieter fragen.
Die Werte der Wasseruhren werden ja für die korrekte Abrechnung benötigt.

Gruß Markus

...zur Antwort

Hallo InkognitoFrage,

Warum willst du die alten Fliesen entfernen?
Wenn die noch fest mit dem Untergrund verbunden sind ist es viel besser da einfach drüber zu fließen.
Das ist eine richtig blöde Arbeit die Fliesen restlos zu entfernen um eine ebene Fläche zu haben.
Du hast eine glatte Fläche zum neu befließen und sparst dir sehr viel Zeit.
Zudem entfällt die Entsorgung der alten Fliesen, welche auch noch mit Kosten verbunden ist.

Gruß Markus

...zur Antwort

Hallo xCaptainBx,

Das ist mit Sicherheit eine der drei Sicherungen von dem zweiten Bild defekt und muss ausgetauscht werden.
Das kannst du ja einfach mit deinem Spannungsprüfer feststellen indem du vorne an den Löchern seitlich neben dem Schauglas Kontakt aufnimmst, bzw. Kann man das auch sehen ob von der Sicherung das Plättchen hinten auf der Sicherung abgegangen ist.
Aber wenn du keine Ersatzsicherung da hast nützt dir das jetzt wohl auch nichts, außer dass du eben feststellen kannst welche das ist und Ersatz kaufen kannst morgen.

Gruß Markus

...zur Antwort

Hallo Unbekannter264,

Den Nachwuchs der Schnecken haben die Kugelfischer gefressen.
Am besten machst du jetzt in einem separaten Laichbecken für das Aquarium eine Schneckenzucht damit die Kugelfische was zu fressen haben, ansonsten musst du Futter für die Kugelfische zukaufen in der Zoohandlung.
Ein Kugelfisch hätte übrigens auch gereicht.

...zur Antwort

Selbstverständlich ist der ehemalige Mieter nicht mehr haftbar für diesen Schaden.
Das ist jetzt einfach ein neuer Schaden entstanden der mit dem alten nichts mehr zu tun hat.

Gruß Markus

...zur Antwort

Hallo Philipp816,

Nein das ist nicht normal und sollte auf jeden Fall überprüft werden.
Möglicherweise ist der Speicher etwas aufgeschwommen wenn der im Wasserstand und es hat sich etwas gelockert an der Gasleitung, aber das solltest du dann auch riechen wenn der Speicher aus ist, bzw.die Flamme nicht brennt.
Vorsorglich auch für eine gute Durchlüftung sorgen im Keller.
Es ist auf jeden Fall zu empfehlen dass ein Fachmann da mal drüber schaut und die Gasleitung mal mit Lecksuchspray absprüht.

Gruß Markus

...zur Antwort

Hallo Ehrenschild,

Ob das lange gut geht kann man nicht genau beantworten. Ich habe so etwas noch nicht gemacht.
Man hatte auch erst mal versuchen können das Gefäß neu zu befüllen.
Möglicherweise ist ja nur das Ventil undicht und der Stickstoff deswegen langsam entwichen.
Der Druck wird dann schlagartig sinken weil das Sicherheitsventil öffnet und den Überdruck ablässt.
Die Gefahr dabei ist gegeben durch Magnetitbrocken welche sich im Ventilsitz ablagern können beim öffnen und dieses dann nicht mehr schließt.
Oftmals sind gerade Sicherheitsventile von der Heizung nicht an das Abwassersystem angeschlossen und dann hat man die Schweinerei in der Wohnung.
Warum dann die Reparatur so lange dauert ist mir auch ein Rätsel.
Membranausdehnungsgefäße sollten Lagerware sein und sehr schnell verfügbar.
Normalerweise wenn man morgens ein Ersatzteil bestellt ist es mittags bei der zweiten Tour dabei, zumindest ist das bei uns so.

Gruß Markus

...zur Antwort

Es ist jetzt nicht klar bei deiner Frage ob es sich hier nur um eine separate Trinkwasserleitung handelt oder eine ganze Wohnung, bzw. ein Haus.
Ich würde auf jeden Fall die Perlatoren und Brauseköpfe entfernen beim durchspülen falls vorhanden.
Zudem würde ich nur kaltes Wasser zum durchspülen verwenden, da das Wasser in der Zuleitung ja auch lange gestanden ist und sich da Bakterienstämme angesammelt haben können, welche sich durch das warme Wasser vermehren können wenn sie bei der Temperatur nicht abgetötet werden.
Ein wenig ,mehr Infos wären hier gut gewesen und auch mit welcher Temperatur du durchspülen möchtest und wie lange, etc.pp.
Ist ein zentraler Warmwasserspeicher vorhanden, wenn ja sollte der erst mal entleert werden vorm durchspülen und langsam wieder mit frischem Wasser befüllt werden und das ganz langsam, damit sich möglichst wenig Ablagerungen lösen im Warmwasserspeicher.

Gruß Markus

...zur Antwort

Es gibt spezielle Öffnungswerkzeuge für Türen.
Wenn die Tür nicht abgeschlossen ist lässt die sich recht einfach öffnen.
Selbst wenn die abgeschlossen ist gibt es Schlagschlüssel oder Elektropicks um das Schloss zu öffnen.
Ich denke die Feierwehr hat bestimmt solche Werkzeuge an Bord um das erledigen zu können, falls kein Schlüsselnotdienst verfügbar ist.

Gruß Markus

...zur Antwort

Hallo Noah258,

Da kommt es auf das Bauteil an welches ausgetauscht worden ist.
Wenn das ein Bauteil ist das nach Herstellervorgabe bei der Wartung ausgetauscht werden muss, geht das zu eueren Lasten. Möglicherweise wurde das auch nur falsch aufgeschrieben von dem Monteur.
Was wurde denn ausgetauscht?

Gruß Markus

...zur Antwort

Hallo Lisareimann429,

Wie ich gelesen habe wohnst du in einer Souterrain-Wohnung und da stand das Wasser weil es nicht abgelaufen ist.
Gibt es da keinen Ablauf oder war der verstopft?
Das könnte schon mal ursächlich sein für den Schimmel an der Wand wenn da etwas undicht ist und sich das Wasser in die Wand gezogen hat, aber es gibt noch viele andere Möglichkeiten dafür.
Gerade in solchen Kellerwohnungen kann man oftmals nicht vernünftig Durchlüften was Schimmelbildung begünstigt.
Hast du ein innenliegendes Bad ohne Fenster, da könnte auch Feuchtigkeit in die Wohnräume kommen wenn die Lüftung nicht richtig funktioniert, bzw. durch Ablagerungen am Filter nicht schnell genug die Feuchtigkeit rausblasen kann.
Zudem kann auch Wäschetrocknen im Wohnraum zur Schimmelbildung führen, genauso wie ein Aquarium oder Dampfbügeleisen.
Das in Verbindung mit dem Schrank der an der Außenwand steht sind sehr kontraproduktiv in dem Fall.
Die hohe Luftfeuchtigkeit kondensiert dann an der kalten Außenwand und fällt dann hinter dem Schrank herunter und dann hast die die feuchte Wand inklusive Schimmelbildung.
Am besten den Schrank ein Stück weit von der Wand wegstellen, damit da die Luft besser zirkulieren kann.
Dann beobachten ob die Wand austrocknet und das am besten mit einem Feuchtigkeitsmessgerät kontrollieren.
Diese Geräte gibt es relativ günstig online oder im Baumarkt.
Das muss kein teures Profigerät sein.
Schimmel kann man gut mit Spiritus eliminieren. Einfach in einen Sprühflasche mit Zerstäuber einfüllen und gut absprühen und trocknen lassen, aber zuerst sollte die Wand trocken sein.
Da verschwinden aber nicht die Flecken, aber der Schimmel wird abgetötet und dann ist das nach Trocknung überstreichbar.

Gruß Markus

...zur Antwort

Hallo MAShr8,

Ich würd Emir an deiner Stelle einen schönen Schwedenofen ins Wohnzimmer stellen und noch eine Multisplit- Klimaanlage mit Invertertechnologie einbauen und das warme Wasser über elektronisch geregelte Durchlauferhitzer bereiten.
Das wäre für mich die sinnvollste und günstigste Lösung in deinem Fall.
Als Sahnehäubchen wäre eine Photovoltaikanlage eine sinnvolle Ergänzung dazu.

Gruß Markus

...zur Antwort
Mehrere Systeme kombinieren - keiner weiß, was die Politik macht

Hallo norbertk62,

Ich würde die Heizung so belassen wie sie ist und mir zusätzlich eine Multisplit- Klimaanlage einbauen, mit der du heizen und kühlen kannst und da am besten eine mit Invertertechnologie.
Letzteres wird ja auch immer wichtiger bei dem Klimawandel.
Das ist auch Wärmepumpentechnik und viel energieeffizienter wie die Infrarotheizung welche du einbauen möchtest.
Da wird einfach nur ein Teil Strom in ein Teil Wärmeenergie umgewandelt na bei der Klimaanlage wird aus einen Teil Strom das zigfache an Wärme- oder Kälteenergie erzeugt.
Deine Photovoltaikanlage kann hierzu bestens genutzt werden.
Über deine Heizungsanlage würde ich dann hauptsächlich das Warmwasser erzeugen.
Ich werde mir dieses Jahr auch zusätzlich zu meiner Gasbrenntheizung mit solarer Untersützung auch ein Multisplit- Klimaanlage einbauen mit Invertertechnologie, um dann auch die Vorteile nutzen zu können auf zwei Systeme zurückgreifen zu können und eben auch im Sommer kühlen zu können.

Gruß Markus

...zur Antwort

Hallo Baumeister296,

Wenn ich es richtig verstanden habe möchtest du eins der zwei Absperrventile links oder rechts neben der Unterputzarmatur austauschen.

So wie das auf dem Bild aussieht ist vorne eine Kappe drauf und die musst du runter ziehen.
Dahinter sollte sich in der Mitte eine Schraube befinden die du entfernen musst und dann kannst du den Griff abziehen.
Dann wirst du einen Steckschlüssel in der passenden Größe benötigen um das Oberteil rauszuschrauben.
Davor musst du natürlich das Wasser abstellen, sonst wirst du geduscht.

Gruß Markus

...zur Antwort

Hallo GuterFraggel,

Den Drehknopf bekommt am nicht einzeln zu kaufen, da wirst du schon das komplette Eckventil tauschen müssen oder eben das Eckventil ohne den Drehknopf mit einem passenden Gabelschlüssel oder einer Wasserpumpenzange auf- und zudrehen müssen.

Gruß Markus

...zur Antwort
Andere Antwort.......

Hallo SHildegard,

Wir pflanzen auf dem Balkon Tomaten, Paprika, Peperoni, Schnittlauch, Petersilie, Wilde Rauke, Kresse, Schokominze und Salbei an.
Im Garten haben wir zudem verschiedene Obstbäume und Sträucher.
Da sind Pfirsiche, Kirschen, Äpfel, Pflaumen, Johannisbeeren, Josterbeeren, Himbeeren, Erdbeeren, Brombeeren, Feigen und Zucchini.

Gruß Markus

...zur Antwort