Techniker oder Technisches Fach+Betriebswirt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich rate von privaten fernschulen total ab weil man langfristige verträge machen muss und nicht wie in der fernuni-hagen je symester aussteigen kann.

also ihk ist immer besser da ist ein staatliche anerkennung meist dabei. es gibt auch den technischern betriebswirt oder bei der hwk den betriebwirt des hanwerks.

auf jeden fall wenn du den fachwirt ihk hast könnte es sein das du schon an der fernuni hagen bwl studieren kannst mit dem sogn. meister abi.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MK492
22.01.2016, 17:46

Habe ich mit dem technischen Fachwirt eine Fachhochschulreife ?

0

Hallo MK492;

mit dem technischen Fachwirt bin ich mir nicht sicher aber der technische Betriebswirt IHK hat in jedem Fall Zugangsvoraussetzungen zum Studium FH.

Kurse zur Weiterbildung technischer Betriebswirt kannst Du hier von vielen verschiedenen Anbietern vergleichen.

https://www.fortbildung24.com/technischer-betriebswirt-ihk/suchergebnisse.html

Auch wir würden zu einem Präsenzlehrgang raten. In Vollzeit dauert die Weiterbildung Betriebswirt IHK ca. 6 Monate, in Teilzeit (Abendschule und Wo-Ende) zwischen 1,5 und 2 Jahre.

Vergleiche bei uns einfach die Angebote und lass Dir Unterlagen schicken. Auch ein Beratungsgespräch vor Ort hilft immer bei der Auswahl des richtigen Anbieters.

Viele Erfolg und Gruß

Serviceteam FORTBILDUNG24

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?