Tauchschein - Was ist Unterschied PADI und CMAS? Was ist besser?

6 Antworten

Wenn du deinen Tauchschein hier in Deutschland machst, würde ich CMAS nehmen. Wie die anderen schon sagen, bilden viele Tauchschulen, -Vereine und -Clubs nach diesem Standard aus. Da lernt man dann direkt auch Leute kennen, die die Leidenschaft teilen.

Grundsätzlich ist es aber egal, ob CMAS oder PADI. Beide sind weltweit anerkannt. Du kannst mit einem Schein von CMAS sowie PADI gleichermaßen im Urlaub Tauchgänge mitmachen und dir die Ausrüstung ausleihen.

Ich glaube, letztlich entscheidet jeder selbst, welcher Kurs für ihn der bessere ist ;-)

CMAS ist Europas und PADI ein Amerikanischer Dachverband. Weltweit betrachtet ist PADI wohl der größte Verband und somit auch häufiger anzutreffen. Die Ausbildungsinhalte gleichen sich , obwohl jeder Einzelverband bei bestimmten Teilthemen eine ander Gewichtung vornimmt. Im wesentlichen besteht die schwierigkeit darin eine Vernünftige Tauchschule oder entsprechenden Tauchclub zu finden.Grundsätzlich glaube ich das eine Ausbildung zu Hause einer Ausbildung im Urlaubziel vorzuziehen ist. Egal in welchem Verband! Einfach aus Zeitgründen kann eine Ausbildung im Urlaub nicht so intensiv ablaufen, wie zu Hause. Ich selbst habe eine Ausbildung CMAS* und den AOWD von PADI und bin jeweils gut Ausgebildet worden, aber eben zu Hause und über mehere Wochen!

Beide sind top, spielt also keine Rolle.

Viel wichtiger ist ein guter Tauchlehrer, denn der ist Gold wert :)

Alles was du über das Tauchen lernen wissen musst habe ich hier zusammen gefasst :http://stadtlandmeer.ch/tauchen-lernen/

Vielleicht hilft dir das ja :)

Liebe Grüsse und gut Luft!

Karin

Tauchschein ohne Gesundheitssttest?

Hallo,

ich bin gerade auf den Malediven und überlege einen Tauchschein zu machen. Mal abgesehen davon das der Tauchschein mit 640$ hier wohl total überteuert ist, wollen die hier gar keinen gesundheitstest. Ich hab gelesen das das später zu einigen Schwierigkeiten führen kann wenn man den Tauchschein ohne gesundheitstest macht, jetzt wollte ich einfach mal wissen welche Schwierigkeiten? Ich bin 17 und bin mir ziemlich sicher das gesundheitlich noch alles in Ordnung ist, ich hab zwar Heuschnupfen aber kein Asthma.

Vielen Dank für alle Antworten und frohe Weihnachten~.

...zur Frage

tauch equipment (+flasche) ausleihen ohne tauchschein?

wenn man über haupt ohne tauchschein tauchen darf es bezieht sich mit auf die andere frage die ich gestellt habe

...zur Frage

Was bringt dieser Tauchschein?

Ich war in den Ferien Schnuppertauchen und habe beschlossen, einen Tauchschein zu machen. Tauchschein ist aber nicht gleich Tauchschein.

Ich habe gehört, dass man den ersten Tauchschein mit 8 Jahren machen kann, den nächsten mit 10 und den letzten mit 16. Sollte man den ab 10 Jahren bereits abgelegt haben wird mit dem 16. Lebensjahr der Tauchschein umgeschrieben.

Jetzt meine Frage: Was bringt einem der erste Tauchschein?

Mir ist klar, dass man bei dem ab 12 in Begleitung eines Tauchlehrers überall schwimmen darf und ab 16 (aus Gründen der Versicherung) kann man auch alleine tauchen.

Aber was hat es mit dem ersten auf sich? Ist man mit 8 Jahren nicht noch etwas zu Jung zum tauchen? Ich kenne mich damit nicht aus...

...zur Frage

Azoren Tauchschein

Kann man auf den Azoren seinen Tauchschein machen?

...zur Frage

Wie lange ist ein Tauchschein gültig?

Gibt es eine begrenzte Haltbarkeit für einen Tauchschein? Also muss ich diesen erneuern oder kann ich den jetzt machen und erst in paar Jahren nutzen:

...zur Frage

wollte ein Tauchschein machen aber jetzt hab ich gelesen das man nicht im jeden See Tauchen darf,,warum ist das so ich mache doch nichts dreckig oder so.?

wollte ein Tauchschein machen aber jetzt hab ich gelesen das man nicht im jeden See Tauchen darf,,warum ist das so ich mache doch nichts dreckig oder so.?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?