"Passen" muss es. Ein Kollege von mir, besteht quasi nur aus Muskelpaketen, während ein anderer Kollege, eher sehnig ist.

Beide pumpen usw.

Ich denke, erkennbar sollte sein, dass er trainiert ist.....kann auch ganz leicht sein.

...zur Antwort

Na große Männer haben es schon etwas leichter.

Nette Augen, schöne Hände und bisserl Body schaden auch nicht.

...zur Antwort

Nun,

du kannst ihren Bereich ja etwas begrenzen, indem du eine Decke zwischen euch legst oder ähnliches.

Du kannst sie etwas auf den Rücken legen, ihre Bewegungsfreiheit einschränken usw.

Aaaaaaaaber, für deine Freundin wird es schön sein, wenn sie sieht, wie gut du auf sie reagierst.

Die Pornowelt ist voller Filme, in denen der Mann die Frau "so richtig schruppt". Dabei passiert nichts anderes, als das dem Zuschauer die Illusion vorgespielt wird, er (der große, starke Mann) zeigt es der (armen und zerbrechlichen Frau).....und den Männern gefällt es.

Es ist schlicht und ergreifend der Markt.

So, zum Thema zurück. Auch deine Freundin freut sich bestimmt, wenn ihre Taten ihre Wirkung nicht verfehlen.

Nun, entspanne dich etwas, denk nicht andauernd an deine Rakete und ggf. achtest du mal drauf, was sich bei deiner Freundin alles tut, wenn du an ihr tätig bist :-))

Kopf hoch, die echten Sorgen kommen erst noch :-)

...zur Antwort

Grundsätzlich ist der Doc. dein Ansprechpartner oder deine Eltern.

Als Vater von drei Mädels meine laienhafte Einschätzung und bitte beachte, es gibt auch verschiedene Arten der Pille, Mikropille usw.

a) Größere Brüste

b) Reinere Haut, Thema Akne usw.

Aber nochmal, bitte besprich dich mit deinem Gyn. / Hausarzt.

...zur Antwort

Was?

Du bist in der Privatinsolvnz und hast jetzt nen Gewerbe eröffnet?

Ich verstehe deine Frage nicht ganz, erster Ansprechpartner dürfte aber dein "Betreuer" sein. Man hat doch in solch Fällen einen beigestellten Sachkundigen?

...zur Antwort

*hüstel*

Bein EISMANN bist du m.M.n. nicht angestellt, du bist selbstständig.

Kundengewinnung, Zahlendruck und ein enges Korssett (sie werden es anders nennen) machen die Sache nicht leichter.

Fragen, die du gern den Betreuern von EISMANN stellen kannst:

  • Sind Sie auch selbstständig? Wenn nicht, warum nicht?
  • Wenn mein neuer Job so easy ist, warum machen Sie ihn nicht?
  • Bezuschussen Sie meine Beiträge zur Krankenversicherung?
  • Was, wenn ich krank bin?
  • Was, wenn ich die Ziele nicht erreiche, bitte fixieren Sie das schriftlich.

EISMANN hat nen ganz ordentlichen Ruf, es ist aber nicht alles Gold was glänzt und der 'Markt ist in Bewegung. Die Essensbestellung zur Tür wird immer leichter...ich würde dir die Suche nach einer Alternative empfehlen.

...zur Antwort

Auf die Welt gebracht habe ich kein Knd, ich bedenide aber jede Frau um 3 - 4 Tage Schwangerschaft und die Geburt selbst.

Kinder zu haben, ist das Schlimmste und das Schönste auf der Welt :-)

Ich bin Widerholungstäter und bereue nichts :-)

Für mich war immer wichtig, selbst für meine Kinder sorgen zu können und auch selbst ein Leben zu behalten. Ich rate erst zu Ausbildg / Studium, bisserl BErufspraxis und dann gehts los.

...zur Antwort

Bei diesem Thema ist soviel Halbwissen angesagt, wende dich direkt an die entscheidende Behörde.

Ich bin da von Hind zu Kunz gelaufen und selbst das war ein Drama.

Geh dorthin, wo der Antrag beschieden wird und dir wird geholfen.

Alles Gute

...zur Antwort

Zuerst solltest du deine Lehrer verklagen, insbesondere im Fach "Deutsch" scheint der stinkfaule Beamte nur den Mädels auf den Hintern geschaut zu haben.

Ansonsten ist die Sache mit dem Haar ernsthaft ärgerlich und der Wunsch des Restaurants, dann eine neue Speise zu bringen, nur bedingt schön. (Allerdings, was sollten sie auch machen???)

Denn, wenn ich das Haar sah, ist mir der Appetit auch bisserl vergangen.

Dennoch, es passiert und bei Gelegenheit schaust du Mal auf dein Kopfkissen oder in dein Badezimmer.

Einfach zu gehen....naja...reden wir nicht drüber.

Deine Einstellung kann sicher gern überdacht werden, du scheinst weniger zu liefern, als du einforderst.

Alles Gute für dich

...zur Antwort

Ja,

ich würde auch keine anonym bestellten Lebensmittel zu mir nehmen.

Dazu kommt, dass sowohl die Beamten, als auch die Angestellten, keine Geschenke anzunehmen haben. Näheres regeln Gesetz und Ausführungsvorschrift.

Das ist zwar grundsätzlich richtig, führt aber stellenweise zu skurilen Situationen,. Es kommt vor, dass du einen Prüfer vom Finanzamt im Haus hast, jemand Geburtstag feiert und der Prüfer keinen Kuchen annehmen darf.

Aaaaaaber, die Sanitäranlagen darf er dann doch benutzen, was im Zweifel gar teurer sein kann.....

aber gut, manchmal regulieren wir bisserl viel, manchmal ist es aber auch genau richtig.

So oder so, wenn du meinst, deine Polizei macht nen tollen Job, schreib nen netten Brief und sende ihn anonym zur Polizei.

...zur Antwort

Zeichne beides in ein Diagramm (x/y) und am Schnittpunkt findest du den Treffpunkt.

...zur Antwort

Ich persönlich kann den jüngeren Part verstehen, den deutlich älteren Part eher weniger.

Ohne es bös zu meinen wüsste ich nicht, worüber ich mich mit jemanden auf Augenhöhe unterhalten, der 10 -15 - 20Jahre jünger ist.

Ausnahmen bestätigen die Regel und für mich wäre es auch okay...nur in der Praxis bin ich skeptisch.

...zur Antwort

Die Sache gehört in prof. Hände....

...zur Antwort

Ich habe einige Jahre, als einziger Mann, mit einem Dutzend Frauen gearbeitet.

Sie versauen ihre Toilette mindestens so, wie Männer. Sie stopfen sich an den bestimmten Tagen Süßigkeiten hinter und sie lästern, wie kein Mann der Welt es könnte.

Kaffeebecher werden häufiger weggeräumt, mitnichten immer.

Sie prahlen ebenso mit Männergeschichten und sind dabei oft detailreicher als Männer.

Um es abzukürzen, Frauen machen das eher bisserl diskreter, im kleineren Kreis, "unter sich".

Natürlich trifft das nicht auf alle Damen zu....auf meine Mutter nicht, auf meine Frau ebenso nicht und meine Töchter erst recht nicht....:-)

...zur Antwort