Tattoo Walk in Day, zu viel?

3 Antworten

Dir muss das Motiv gefallen, aber das w√ľrde ich mir nochmal √ľberlegen ist f√ľr immer ūüôą

oft geht es nach Zeit z. B. Motive die eine Stunde dauern du wirst es zeigen m√ľssen und fragen ob das geht

Walk-in bedeutet nur, dass jeder kommen darf. Egal ob zum Stechen oder zur Beratung. Kleine Motive sind erw√ľnscht, so wie deins. F√ľr go√üe Sitzungen werden Extratermine gemacht.

Dein Motiv wird irgendetwas zwischen 30min und 90min dauern. Also im Rahmen.

Rechne mal zwischen 80 und 100Eur aufw√§rts f√ľr dein Tattoo, als Sch√§tzung.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich w√ľrde es einfach versuchen.

ich war mal bei einem Walk in, da haben die einfach der Reihe nach, also wie die Leute sich angestellt haben, die Zeiten zum t√§towieren verteilt. Und als der Tag voll war, hatten die restlichen vor der T√ľr Pech gehabt.

habe nicht mitbekommen, dass da jemand wegen der Größe weggeschickt wurde.

daher einfach hingehen und schauen was passiert. Im schlechtesten Fall hast du Zeit verschwendet