Tattoo nachgestochen ,Sport trotzdem erlaubt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Entweder mit einer Mullbinde einwickeln oder ein Mullvlies (Brandpäckchen) mit Leukoplast drauf kleben. Das gibts in jedem 1. Hilfekasten und schützt das Tattoo vor Schmutz. Gleichzeitig kann es atmen und es entsteht keine Staunässe wie bei einer Folie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Fußballspiel ist bestimmt genauso überraschend gekommen wie Weihnachten. Du schwitzt, entweder scheuern deine Kleidung auf der offenen Wunde. Und du kannst nicht ausschließen, dass du in Zweikämpfe verwickelt wirst. Unterm Strich, egal wie du dich entscheidest,  Pech 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst aufpassen das du da keine wunde bekommst deck es am Besten mit Frischhaltefolie ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?