Tanzstunden 9 Klasse :)?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dass du aufgeregt bist, ist ganz normal. Und: Es gehört dazu! Tanzen ist schliesslich ein gesellschaftliches Ereignis und schon bei der Erfindung der Bälle war genau das das Pikelnde daran: Die Spannung und die Aufregung - "Wer kommt auch?", "Sehen die mich?"...

Aber du kannst es cool nehmen! Ihr fangt alle an exakt derselben Stelle an: Bei Null. "Wohin soll ich meine Füsse stellen?" - "Warum ist die Musik so schnell, da bin ich beim letzten Takt noch nirgends angekommen...".

Nicht alle Tänze werden dir liegen. Es gibt welche, die kannst du viel schneller, als andere. Auch das ist ganz normal. Schliesslich gibt es Bewegungsformen, die man gut in seinen Körper rein kriegt, andere fühlen sich hölzern an. Im Fussball kann auch nicht jeder gut dribbeln, aber fast allen macht es Spass.

Das ist die Hauptsache dabei: Schau zu, dass du Spass hast, egal was du tanzt, egal mit wem und egal wie gut. Denn mit Spass geht man lockerer an die Sache heran und Lockerheit ist der beste Ausgangspunkt, um mit Tanzen zu beginnen.

Schuhe: Flache Schuhe sind empfohlen. Keine Turnschuhe, denn die drehen auf Parkettboden kaum. Die Sohlen sollten ein klein wenig gleiten und mit den flachen Tretern hast du besseren Bodenkontakt. Bei der Kleidung solltest du auf weite und bequeme Kleidung zurückgreifen. Für Jungs gilt: Keine kurzen Hosen! Für Mädchen: keine nackten Schultern! Es will niemand diese Körperpartien sehen. Wenn es geht, vorher duschen oder mindestens frisches Deo auftragen. Etwas "Riechwasser" hinter den Ohren stört bei den Mädchen auch nicht. Schliesslich kommt man sich bis auf Tuchfühlung nahe. Das setzt bestimmte Regeln der Distanz und Nähe.

Und: Man lacht und lästert nicht über andere; niemals! Man tauscht sich nicht darüber aus, wie gut der eine Tanzpartner das gekommt hat und wie höltern sich der andere angestellt hatte. Niemals! Das gehört zum Erwachsenwerden und nennt sich Diskretion und Integrität. Aber das wusstest du ja schon.

Vielleicht war das jetzt etwas viel. Aber ist es nicht. Es ist bloss eine andere Form von Sportunterricht: Koordination einer Bewegung zu zweit beim Paartanz, Gefühl für Musik, Taktgefühl sind Dinge, die im normalen Sportunterricht null vorkommen.

Viel Spass!

Woher ich das weiß:Hobby – tanze seit nunmehr 7 Jahren Swing (Balboa, WCS, Boogie)

Danke für das Sternchen!

0

Also als ich in der 10. meinen Abschluss gemacht habe, hatten wir auch einen. Und da wir mehr Mädchen als Jungs waren, durften auch Mädchen zusammen tanzen. Bei uns ging es mit den Partnern auch auf und jeder hatte wen. Wenn es nicht aufging, hat man sich halt untereinander abgewechselt und die Tanzlehrerin hat mit einem Mädchen oder jungen getanzt.

Zu den ersten Tanzstunden brauchten wir keine hohen Schuhe, da wir es erstmal so lernen sollten. Ich konnte zum Glück schon alles und ging sehr entspannt an die Sache. In den letzten zwei Stunden würde ich hohe Schuhe mit nehmen, damit die das Gefühl bekommst. Die müssen auch nicht wirklich hoch sein, aber am besten sind es die, die du auf dem Ball, wenn einer stattfindet, tragen willst.

Wir haben Diskofox gelernt mit mehreren Figuren. Das ist absolut einfach und die, die das davor noch nicht konnten kamen wirklich super schnell rein. Hat wirklich super Spaß gemacht und wir hatten sogar in unserer Mottowoche einen Kurs und alle haben in ihren Kostümen mitgemacht.

mach dir also keinen Kopf. Wenn du nicht gefragt wirst oder niemanden fragst als Partner. Beim Kurs wirst du definitiv jemanden haben. Und meistens sind die Jungs total überfordert mit den Schritten und es kümmert sie wenig, wenn du dich auch mal vertust.
die Erfahrung hatching definitiv gelohnt, weil ich so viele neue Figuren gelernt habe.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was für ein tanzen denn? Es gibt verschiedene Arten von Tanzen. Ich habe hip Hop getanzt. Und zu deinen Fragen mit den jungs, es kommt immer auf die Choreografie drauf an

Halt Tanzkurs von der Schule aus, ich nehme an daß es Walzer und so was ist (für den Ball dannach halt).

0

Wenn sie den Tanzkurs von der Schule kriegen, werden es natürlich Standardtänze sein, also Foxtrott, Chachacha, Wiener Walzer etc.

2

Kommt bei allen Fragen darauf an ....

Ja dann beantworte sie😂

0
@Emmibu2006

Kann man nicht, da man die Details dann vor Ort nicht kennt

0
@FGO65

Sie will doch unsere Erfahrungen wissen und nicht, wie es bei ihr sein wird.

0

Was möchtest Du wissen?