tampons//binden?

5 Antworten

Meiner Meinung nach, saugen Tampons viel mehr Blut ein. Ich persönlich finde sie zudem noch viel Hygienischer, denn Bei den Binden, verteilt sich das Blut im ganzen Genitalbereich/ Bikinibereich. Beim Tampon nur innen. Einen Tampon zu benutzen brauch einwenig Übung, auch wenn es sich komisch anhört. Der Tampon sitzt richtig, wenn du ihn nicht mehr spürst beim gehen, oder sitzten

ich habe anfangs immer Tampons genommen und zur Sicherheit noch eine Binde eingelegt. Probier das doch mal bis du ein Gefühl dafür hast wie oft du wechseln musst :)

tampons nehmen sogar mehr blut auf als binden weil das blut ins innere des tampons geleitet wird und wenn sie stärker sind kann man einfach eine andere saugstärker nehmen

tampon tag und nacht tragen

Ich bin mir nicht ganz sicher ob man tampons am Tag genau so wie in der nacht tragen kann also komplett auf binden verzichtet geht das ? Oder staut sich dann das blut ich meine natürlich Wechsel ich die dann vorher aber sonst hab ich immer tagsüber ein und tampon benutzt und nachts eine binde aber ich möchte nachts und Tags ein tampon benutzen geht das ? Oder ist das schädlich ?

...zur Frage

Tamponsschmerzen

Hey , ich hab seit 3 Tagen meine 1.Tage und hab mich schon für Tampons entschieden ,weil ich binden nicht ausstehen kann (Ist es zu früh direkt beim ersten Mal Tampons zu benutzen ?). Und nach ca. 4Stunden wechsel ich die , doch beim rausziehen tut das weh und ich hab das gefühl meine Scheide auszuleiern . Kann man dagegen was tun oder sollte ich dann lieber Binden benutzen . Hilfe nehm ich dankend an !

...zur Frage

Sind Tampons unhygienischer als binden?

Die meisten sagen Tampons wären viel hygienischer da man nicht in seinem eigenen Blut sitzen oder rumlaufen muss aber ist es nicht eigentlich viel unhygienischer ständig einem vollgesauten Tampon in sich drin zu tragen ?

...zur Frage

Extreme Regelschmerzen aber nur bei Tampons?

Heyy <3 Ich hatte eigentlich nie starke Schmerzen bis ich anfing Tampons zu benutzen, da ich das Gefühl von Binden hasse. Ich fühle mich dann immer unhygienisch und habe Angst dass etwas ausläuft. Also hab ich eben Angefangen Tampons zu benutzen. Allerdings bekomme ich immer relativ starke Schmerzen, aber wirklich nur dann wenn ich sie benutze. Sobald ich zuhause dann auf eine Binde umsteige, schmerzt es etwa noch eine halbe Stunde und dann merk ich so gut wie nichts mehr. Hat das irgendeinen Zusammenhang? Ich möchte in der Schule/der Öffentlichkeit keine Binden tragen, aber Tampons schmerzen? Und diese Menstruationstasse wäre sehr unpraktisch für mich, da wir in der Schule immer zu zweit/zu dritt/ zu viert auf die Toilette gehen. Und dann kann ich nicht einfach mit so einem Tässchen rauslaufen... Kann mir irgendjemand Auskunft geben. Lg Bella

...zur Frage

Was bevorzugt ihr, Tampons oder Binden?

Was benutzt ihr, Tampons oder Binden? Was sind die Vor- und Nachteile bei beiden? Tut es weh ein Tampon einzuführen?

...zur Frage

Warum benutzen Frauen Tampons,ekliges Gefühl?

Ich hab gestern auf der Arbeit zum ersten Mal Tampons benutzt,weil ich meine Tage bekommen hab und keine Damenbinde dabei hatte. (Auf dem WC waren nur Tampons,keine Binden.) Erstens hatte ich Probleme,den überhaupt reinzukriegen (Ich musste mich auf dem WC hinlegen,um den überhaupt reinzubekommen) Zweitens war das ein verdammt ekliges Gefühl im Bauch und ich konnte nicht gut pinkeln gehen und Drittens war das herausnehmen eine Katastrophe,ich dachte,ich reiß mir die ganze Vagina auf. Außerdem sollen Tampons die Vagina austrocknen und sollen auch Infektionen fördern. Warum benutzen Frauen trotz der vielen Nachteile Tampons,und keine Binden? Ich finde das Tragen von Binden viel praktischer und fühle mich wohler dabei.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?