Symbolik in der Kunst: Schachbrett

"Zwischen den Zeiten" von Ela Nowak - (Kunst, Bedeutung, Analyse)

5 Antworten

Symbole sind nicht eindeutig, sondern mehrdeutig. Bei Bildern, die viel von der eigenen persönlichen Erlebniswelt enthalten, kann nur der Künstler selbst das Rätsel der Mehrdeutigkeit lösen. Manchmal kann er das sogar selbst nicht, weil das Symbol unbewusst und intuitiv verwendet wird und es nicht immer logisch und konsequent erklärt werden kann.

Frage direkt: http://www.elanowak.de/Ela-Nowak/Kontakt/

danke :)

0

Das Schachbrett als Rastermuster hat seit den 80ern wieder eine starke Symbolik entwickelt in Bezug auf Rasterung und künstliche Welten/weiten und steht dort für "virtuelle" zu konstruierende Realität, was ein Schaspiel in gewisser Hinsicht ja eben so ausdrückt, ..!

Ich behaupte mal das früher das Schachspiel (nimm nur die bestimenden Figuren darin König und Dame) für die feudale Herrschaft der entsprechenden Eliten stand, die andere je nach eigenem Willen hin und her schieben können, etc.

danke :)

0

Wichtig zu beachten ist, dass (kommt auf den Küstler drauf an) nicht jede Form, gleich eine tiefe Begründung hat.

Stell dir vor, der Künstler hatte einfach nur Spaß ein Schachbrettmuster zu malen und dies war einfch das erste, was ihm einfiel.

Im Kunsthistorischen Kontext können solche Muster Eigenschaften besitzen wie:

  • Logik (Schachspiel)
  • Form (Z.B. Ebene, Muster, Rasterung, 3D Effekt)
  • Ordnung, Starrheit
  • Kontrastmittel zu runden Formen (Steigerung der Abstrakten)

Im Surrealistischen Zusammenhang, könnte das Schachbrett als maximal, absurder Gehweg gemeint sein, der in der Realität nie in der Weise auftaucht, gerade weil er ja auch in der Luft schwebt und merkwürdig geschwunden ist. Gerade das Rot gibt dem sonst farblisch fast monochromen Bild einen Blau-Rot Kontrast, gepaart mit den weißen Flächen im Munster.

danke :)

0

Hat jemand schon mal das Gedicht Nullbock von Durs Grünbein analysiert und kann mir sagen was das Gedicht ausdrücken soll?

...zur Frage

Welcher Stilrichtung gehört "Model with Unfinished Self Portrait" von David Hockney an?

Hallo,

Im Internet steht, dass Hockney der Pop-Art angehört. Google gibt unter "Epoche" zusätzlich noch Moderne Kunst an, aber welcher Stilrichtung gehört nun das Bild "Model with Unfinished Self Portrait" an?

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Symbole Deuten

Weiß einer zufällig was diese Gegenstände für eine Symbolische Bedeutung haben? -Eine goldene Schriftrolle -Ein roter Samtumhang (wie der von Königen) -Eine dunkle Ritterrüstung

Es geht um dieses Bild: http://www.fine-art-images.net/en/zoom.php?2609

...zur Frage

Kunst Brille basteln :/

Hey :) Ich habe ein Problem: In der Schule haben wir im Moment Kunst. Ich hasse Kunst! Auf jeden fall hat unsere Lehrerin uns folgenden Auftrag erteilt: Zeichnet eine eigene Brill mit eigenem Desing und kauft in den Ferien das Material das ihr zum Modelbasteln braucht. Meine Frage: Wie und aus welchen Materialien kann ich so ein Model bastel?????? Bitte helft mir -denn sonst steht auf meinem Zeugniss 4 in Kunst- und das will ich nicht! Vielen dank im Vorraus Melissaheiduck

...zur Frage

Kunst in der Oberstufe (Bayern)?

Hallo, bald steht die Fächerwahl an und ich muss mich für Kunst oder Musik entscheiden. Was man in Musik machen wird, weiß ich, aber in Kunst hab ich keine Ahnung. Ich habe gelesen, dass man anscheinend in Klausuren auch einen Praxis-Teil mit zeichnen oder so hat. Ist das in Bayern auch so? Oder macht man nur Theorie?

Vielen Dank für alle Antworten.

...zur Frage

Wer kennt sich mit Modelliermasse aus?

Ich würde gerne für meine Cousine die nächstes Jahr im Juli ihren 13.Geburtstag feiert ihr Gesicht formen. Meine Cousine steht auf Kunst und so deshalb ist das einfach das perfekte Geschenk für sie. Was für Modelliermasse kann ich nehmen um ein Gesicht zu formen? Und wie funktioniert das ganze.. was für farben halten überhaupt auf diesem material?..

Brauche ganz ganz dringend hilfe!! Vielen dank im Voraus :*

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?