Suspendiert, weil man das N-Wort gesagt hat?

Das Ergebnis basiert auf 41 Abstimmungen

Nein, ist nicht gerechtfertigt 59%
Ja, ist gerechtfertigt 41%

19 Antworten

Nein, ist nicht gerechtfertigt

Lächerlich. Übersensible Spastis in so Positionen sind ein grausamer Schmerz.

Ich hasse die Sorte die einem mit erhobenen Zeigefinger vorschreiben will was man sagen darf und was nicht.

Fühlst du dich davon beleidigt? Dann kann man sich zusammensetzen und ein klärendes Gespräch führen. Falls er es nicht fertig bringt sich zu entschuldigen kann man sich ja aus dem Weg gehen. Ihn dafür 3 Wochen aus der Schule auszuschließen ist unangemessen, falls das der einzige Vorfall war.

Nein, ist nicht gerechtfertigt

Das Wort ist natürlich äußerst negativ konnotiert, aufgrund von historischen Geschehnissen, wo man vor allem dunkelhäutige Sklaven, die auf Plantagen arbeiten mussten, so genannt hat.

Ich finde es schwierig einzuschätzen. Ich bin klar der Meinung, dass man dieses Wort nicht sagen sollte, auch nicht zum Spaß. Jedoch sagen Leute in der Schule gerne dumme Sachen, ohne darüber nachzudenken. Ob das einen Verweis rechtfertigt, wage ich zu bezweifeln.

Ch0re3 
Fragesteller
 31.01.2024, 09:08

Ja, er hat Mädchen schon öfters als F0tze, H8re oder so beleidigt und da gab es nur Verwarnungen

0
Aylamanolo  31.01.2024, 09:56
@Ch0re3

Nun, vielleicht 3 Verwarnungen = 1Suspendierung. Der Kerl scheint ja schon öfter unangenehm aufgefallen zu sein. Irgendwann reicht es mal.

0
idk98319356  31.01.2024, 09:09

Beleidigungen sind IMMER Negativ konnotiert, was daran schlimmer ist weiß ich jetzt nicht.

0
Nein, ist nicht gerechtfertigt

Finde ich (als Einzelfall) überzogen, wobei er ja schon eine "Vorgeschichte" hat...

aktuell sind solche Maßnahmen möglicherweise sehr angesagt und werden daher härter geahndet als noch vor ein paar Jahren, wo sowas kaum jemanden interessiert hat...

Nein, ist nicht gerechtfertigt

Er hat dich, weder jemanden dadurch angegriffen oder diskriminiert. Daher finde ich es nicht gerechtfertigt. Wahrscheinlich ist die Lehrerin eine sehr linke Tante, die ihre Schüler am liebsten suspendieren würde, weil sie nicht gendern.

Ehrlichgesagt würde ich sogar rechtlich dagegen vorgehen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Nein, ist nicht gerechtfertigt

Wenn man zu seinen Freund "Arschl0ch" "Huгensohn" oder ähnliches sagt interessiert es niemanden aber wenn man N-Wort sagt ist es ganz schlimm. Das muss mir mal jemand logisch erklären.

HardwareFreak3  31.01.2024, 09:03

Nichts davon ist angebracht oder okay. Ich weiß nicht wie du darauf kommst aber kaum Lehrer die ich hatte duldeten vulgäre ausdrücke im Klassenraum insbesondere in deren Unterricht seie es jetzt kleiner hosenscheißer oder das N-wort.

0
idk98319356  31.01.2024, 09:07
@HardwareFreak3

Du hattest komische Lehrer damals früher gab es zwar noch andere Wörter und auch Lehrer die strenger waren doch wenn man heute in der Stadt rumrennt und seinen Freund beleidigt interessiert es niemand wenn man allerdings egal in welchen Kontext N-Wort sagt ist es schlimm.

0
HardwareFreak3  31.01.2024, 09:11
@idk98319356

Nö komisch ist es auf hat keinen Fall. Falls dir das nicht auffällt bist du der der komisch ist.

0
idk98319356  31.01.2024, 09:13
@HardwareFreak3

Naja wenn alle Autos einem entgegen kommen vllt mal fragen ob man selber der Geisterfahrer ist.

0
HardwareFreak3  31.01.2024, 09:15
@idk98319356

Eh yes solltest du auf dich selbst mal Anwenden. Ich liebe es wie verblendet du bist und dir keinen Fehler eingestehen kannst. Wir haben zwei Meinungen die sich unterscheiden.

Wir beide erläutern sie in Form einer Antwort. Meine kriegt offensichtlich mehr Zuspruch von der Allgemeinheit. Und jetzt bist du hier, nicht nur ganz frech die Norm komisch zu betiteln, nein du nimmst dir die Dreistigkeit raus dein eigenes Verhalten auf mich zu projizieren. Du bist hier die Person die aus der Rolle tanzt.

0
HardwareFreak3  31.01.2024, 09:25
@idk98319356

Es ging nicht um die Abstimmung, sondern um unsere Meinungen die wir geäußert haben. Die Frage bezieht sich nicht nur auf die Strafe selbst sondern auch auf die Dauer. Und da hab ich auch gesagt das ich die Dauer nicht gerechtfertigt finde. Also danke für deinen Zuspruch.

0
idk98319356  31.01.2024, 09:28
@HardwareFreak3

Ja wenn dann bestraft man es weil man keine Disziplin hat, und zwar dann richtig. Oder man lässt es so wie es ist.

0