Super-Rätsel?

4 Antworten

2* 1

1 * 2

1 * 5 usw

2* 10

1 * 20

1 * 50

Da 2^10 > 1000 sollten 10 Gewichte in jedem Fall ausreichend sein.

Deine Gewichte sind 2^i g, von 2^0=1g bis 2^9=512g.

Das i-te Gewicht hat dabei immer das Gewicht der ersten i-1 Gewichte (in Summe) +1, diese Eigenschaft machen wir uns hierbei zu nutze. So können wir also alle Gewichte von 1g bis 1023g mit unserem 10er-Satz grammgenau darstellen.

Bin kein Mathematiker, aber du benötigst kein einziges Gewicht.

Du brauchst 10 WÄGESTÜCKE in den Gewichtungen 1g, 2g, 4g, 8g, 16g, 32g, 64g, 128g, 256g und 512g. Damit sollte es dir möglich sein, alles bis 1 kg grammgenau zu wiegen.

  • 1 mal 1g
  • 2 mal 2g
  • 1 mal 5g
  • 1 mal 10g
  • 2 mal 20g
  • 1 mal 50g

Also 8 Gewichte. Stimmt das denn?

Was möchtest Du wissen?