Suche Titel für mein Buch! geht um Werwölfe

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mache Dir doch nicht schon am Anfang so viel Stress wegen so einer Kleinigkeit! ;-) Schreibe Dein Buch, lasse die Handlung vor Deinem geistigen Auge Aufleben, den Titel kannst Du dann viel treffender setzen wenn Du die Kernaussage Deiner Handlung im Buch kennst! Ein Titel braucht ja nicht nur aus einem Namen oder einem Wort zu bestehen! Er kann das Buch mystischer erscheinen lassen oder Du kommst gleich zur Sache und der Titel bringt es genau auf den Punkt!!!

Aber was soll´s?

Merkwürdig finde ich allerdings das Du uns zunächst nur einen Brocken hinwirfst: Handelt von Werwölfen!! Um dann zu erwarten das wir ohne weitere Kenntnis der Handlung in Deinem Buch eine treffende "Bezeichnung" für Dein Werk parat hätten!

Das ist, gelinde gesagt, keine vielversprechende Idee!!!

Stimmt du hast recht, also es geht um einen Mann (Cal). Seine Frau musste Kurzfristig nach San Francisco (Vicky, sie ist Schauspieler) Cal und Vicky haben eine 8Jährige Tochter namens Molly. Cal geht mit Molly in die Ferien nach Lanzerote. Nach dem zweiten Abend entdeckt man die Leiche einer Sängerin die ihren auftritt im Hotel gehabt hat. Ihr Körper ist Schreklich zugerichtet. Cals Tochter hat Albträume in der nacht. Sie träumt von schwarzen Männern die sich in Monster verwandeln. Sie erzählt das ihrem Vater. Dieser kann wegen der Sängerin nicht einschlafen und geht in das Internet. Dort kommt ihm dank Mollys Traum eine Absurde Idee das die Frau von einem Werwolf ermordet sein könnte. Das ist mal das erste Kapitel

0
@dieweissewolfin
  • Groß- und Kleinschreibung: 6
  • Rechtschreibung: 5
  • Inhalt: 3-
  • Ausdruck: 4

Und schick die Leute nicht an Orte, die Du nicht richtig schreiben kannst ^^

Titelvorschlag - Nimm Deinen Nick: Die weiße Wölfin

MfG

1
@dieweissewolfin

das passiert in deinem ersten kapitel? Ich hoffe dein buch hat seeeehr lange kapitel sonst passiert dir das gleiche wie vielen anderen autoren und deine Handlung geht zu schnell vonstatten, lass dir etwas zeit bei der handlung nicht alles so schnell passieren füg auch szenen ein dir nicht direkt etwas mit der handlung zu tun hat sondern mehr über die Charaktere verraten.

1
@WhoreOfTime

@WhoreOfTime, hinsichtlich der Frage von dieweissewolfin, finde ich das jetzt ausnahmsweise zweitrangig! Schließlich bat sie uns nicht Korrektur zu lesen, sondern lediglich einen passenden Titel für ihr Werk zu finden! MfG

0
@XxRichterinxX

Ja ich weiss Richterin aber ich habe mir bereits eine Liste von den Kapiteln grmsvht damit genau das nicth passiert.

0
@Diesil

Klar habe ich bei diesem Text NICHT an Rechtschreibung gedacht. Ich habe es einfach schnell geschrieben um die Handlung zu schildern

0
@dieweissewolfin

Hier noch eine Shcilderung zu seiner Entdekcung gegen den Schluss des Buches:

Wisst ihr, Werwölfe sind keine Menschenreissenden Monster. Aber am Anfang glaubt Cal das wie alle anderen Menschen und jagt an Vollmond die Tobsüchtigen, unkontrollierten Bestien. Am Schluss Mordet er einen Werwolf und merkt das es gar keine Menschenreissenden Biester sind sonder einfühlsame Menschen die sich in Wölfe verwandeln können. Das belastet ihn dann psychisch weil er weiss, einen Gesunden Menschen (also Werwolf) ermordet zu haben der keine Schuld an allem trägt. So wird Cal selber zum Mörder

0
@dieweissewolfin

Also ich kann mich leider nicht so gut
in die Welt Deines Buches hinein versetzen.

Daher rate ich Dir:
"Schreib Dein Buch und entscheide Dich selbst!"

Der Titel wird Dich schon noch "finden und ansprechen"!

Das braucht eben auch so seine Zeit!

Also alles Gute für Dich und Dein Buchprojekt! :-)
Gruß,
Diesil

0

Als ich angefangen hatte mein fantasy zu schreiben habe ich auch mit dem titel angefangen und mich daran orientiert der bisherige Handlungsablauf ist von der thematik her sehr düster der titel lautet übrigens ''Dunkle Erfahrungen'' hat auch mit werwölfen zu tun ; )

Hier gibt es nichts mehr zu tun! Abgesehen davon, dass ich auch mal vorhatte ein Buch, bei dem die Handlung hauptsächlich auf dem Thema Lykanthropie aufbaut zu schreiben... Eigentlich hab' ich es immernoch vor, nur hab' ich momentan keine Zeit.

Wollte es "Wolfsmond" (bzw. anfangs "the tribe") nennen, bis ich bemerkte, das beide Namen schon vergeben sind, was zu Verwechslungen und Nachahmungsvorwürfen führen würde... ._.

Auf jeden Fall hast du mich neugiereig gemacht und ich würde ich echt gerne was von dir lesen! :D

Eben, aus sicherheitsgründen damit niemand etwas kopiert oder unter seinem Namen eröffentlicht mach ich das nicht. Danke für die Infos

0

Wolfsmenschen sie sind unter uns

Was möchtest Du wissen?