Suche Kreative Einleitung für Bewerbung als Berufseinsteiger Wirtschaftsingenieur?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nimm eventuell einen Schlagsatz aus der Werbung des Betriebes und formuliere ihn um, bzw Antworte darauf mit deinen eigenen Antworten um kurz und knapp zu sagen warum es für dich deine Zukunft bedeutet und dein Traum ist dort zu arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, danke für die Links, werde ich gleich mal lesen!

Bei einer anderen Stelle habe ich sowas geschriebenw ie: An der Schnittstelle arbeiten - Das ist was ich mir für meine Zukunft wünsche. Den Grundstein hierführ habe ich bereits durch mein Studium zum Wirtschaftsingenieur gelegt. Die Stelle als XXX istfür mich die ideale Möglichkeit mein theoretisch erlerntes Wissen in der Praxis weiter zu vertiefen und umzusetzen.

Und irgendwie suche ich sowas spritziges wieder. Was nicht jeder Personaler schon 1000 mal gelesen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Snowybowy,

der gleiche Rat wie immer in solchen Fällen: schreib einen Entwurf und stell ihn hier zwecks Verbesserungsvorschlägen ein (bitte vollständig und anonymisiert)!

Anregungen findest Du in der einschlägigen Ratgeberliteratur oder z. B. auch hier: karrierebibel.de/dossier-bewerbungsschreiben-das-gehort-ins-anschreiben/

und speziell für die Einleitung hier: karrierebibel.de/einleitungssatze-bessere-anschreiben-formulieren-beispiele-fur-die-bewerbung/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?