Kann ich Strumpfhosen zuhause tragen

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo, selbstverständlich kannst Du mit Strumpfhosen über den Flur laufen. Ich bringe damit auch den Müll über den Hof. Jeder kennt mich so, Meine Familie findet das auch ok. Selbst meine erwachsenen Kinder lächeln nicht darüber. Auf einer reinen Männertour, durch die Wildnis Kanadas, bin ich in der Hütte immer in Strumpfhosen rumgelaufen. Das sieht wesentlich besser aus als mit langen Unterhosen. Zum Sport trage ich immer Strumpfhosen, auch im Sommer. Da bleibt man von Zecken und Sonnenbrand verschont. Damit die Unterhose nicht zu sehen ist, trage ich über der Strumpfhose immer eine Kurztight oder Shorts. Zu Hause tut es ein langes Hemd oder Pullover. Anmerkung zu: ....igit ein Mann trägt sowas nicht...usw. Was sollen die Sprüche? Als Mann hat man die gleichen Rechte wie die Frauen. Außerdem ist eine Strumpfhose wie jedes andere Kleidungsstück auch. Den Strumpfhosengegnern sei hier folgendes gesagt: Wie können mehrere Hersteller leben, wenn nur so wenige Männer Herrenstrumpfhosen kaufen? Kein Unternehmer ist so dumm und stellt Waren her, die kein Mensch haben möchte. Jetzt gibt es noch die Männer die die Damenmodelle bevorzugen. Dazu gehöre ich auch. Die schlagen bei den Herrenstrumpfhosenherstellern nicht zu buche und trotzdem werden die Modelle für Herren noch zu tausenden produziert. Wenn jemand Strumpfhosen nicht mag, ist das eine Sache, aber die Teile abzulehnen, weil jemand behauptet das die Dinger unmännlich seien, dann ist das totaler Blödsinn. Gruß Bernd357

EarthCitizen 03.07.2013, 22:35

Hallo Bernd,

ich hoffe Du liest das noch. Ich muss Dir da voll und ganz beipflichten.

Viele Grüße EarthCitizen

0

Zu Hause kannst Du selbstverständlich alles machen und an sonsten ist es Deine Sache wie weit Du gehst. Auch ich trage als Mann Strumpfhosen und verstecke es schon lange nicht mehr. Jedem auf die Nase binden tue ich es aber auch nicht, denn Menschen sind komisch und wer als Mann Strumpfhosen trägt wird noch immer argwöhnisch betrachtet und wenn Du nicht ein besonders tolerantes Umfeld hastm was auch für Arbeits, Chef und Kollegen gilt, würde ich immer ein bischen vorsichtig sein. Auch wenn Strumpfhosen an Männerbeinen eigentlich niemanden weh tun :-(

Hallo, machen kann man diesbezüglich, was man will, die Frageist nur, wie das soziale Umfeld darauf reagiert, verbieten lassen sollte man sich das nicht, aber wie gesagt, man muss immer mit interessanten Reaktionen andere Leute rechnen. Liebe Grüße

Ich meine das Männer und Jungs Strickstrumpfhosen unter der Hose tragen können. Offen getragen, wenn mam(n) es z. B. aus Bequemlichkeitsgründen umbedingt möchte, vielleicht noch in der eigenen Wohnung als Homewear, aber in der Öffentlichtkeit bzw. offen vor anderen finde ich es (noch) nicht gesellschftsfähig. Aber letzendlich kann jeder das anziehen, was ihn gefällt.

Neu13 03.10.2016, 00:38

Ergänzung: zum Sport im Winter  beim Fußball spielen tragen mein Mann und meine Söhne unter der Shorts Strumpfhosen, unsere Jüngster trägt Strumpfhosen auch mal solo oder zur Shorts/dreiviertel Hose und  nach dem Wintersport  chillen wir auch mal in Strumpfhosen vor dem Kamin in der Hütte oder nach der Jagd... = Strumpfhosen kann man so tragen, wenn man es selbst möchte.

0

Die Strumpfhose macht beim Herren die "Ecken" etws "rund".

ich mag sagen: während die Strumpfhose bei der Dame die Beine hervorhebt, liegt beim Herren der Fokus in der Regel nicht auf den Beinen. Ich meine, dass beim Herren, der Shorts trägt, eher am Bein ein "rauheres Klima herrscht". Ja, die Shorts hat ja eher ihren Platz noch am Strand als in der City.

Und jetzt bringen wir mal etwas Weichheit und Eleganz an den Herren, ohne ihn darin zu verstecken (s. Anzug). Und fangen wir mal bei den Füßen an, die jetzt mit einer Strumpfhose bekleidet so in den Schuhen stehen, eine Jeans darüber. Keine Querlinie an den unteren Waden, auch wenn die Hose mal etwas hochrutschen sollte. Der nächste Schritt ist dann die Shorts.

Wenn das zu extrem ist, muss noch mehr weiche Akzente setzen: Jetzt kommt eine schlichte dessous-mäßige Shorts über die Strumpfhose - und über das ganze eine transparente Hose.

Will sagen: da geht einiges. Und da geht auch eine Leggins mit feinem Muster.

hmoenkhoff 04.07.2013, 00:26

Sehr tolerant, aber ich trage diese Dinger nur weil sie zweckmäßig sind. Würde niemals mit erotischen Leggins oder mit einer transparenten Hose rumlaufen. Ebenso passen Strumpfhosen und Shorts bei Männern nicht zusammen. Die Strumpfhose soll an kalten Tagen warm halten, und gegenüber Socken Wasseransammlungen in meinen Beinen verhindern. Es ist für mich nur ein praktisches Bekleidungsstück, mehr nicht. Und außerdem bin ich froh wenn keiner erkennt das ich so Dinger trage, da es leider immer noch vorwiegend voreingenommene Zeitgenossen gibt

0

Hallo, mit der nötigen Portion Selbstbewusstsein, geht das natürlich, und es ist auch nichts dabei, insofern nur weiter so, es ist eh immer noch ein TABU, dass Männer Feinstrumpfhosne tragen,,,Liebe Grüße

das ist das beste was du machen kannst sie sind gemütlich warm sehen gut aus nimm noch nen pullover dazu und dann probier das mal

hmoenkhoff 29.03.2014, 16:13

Hält mir vor allem das Wasser aus den Beinen, bei Socken mit Bündchen staut es sich bis in die Hüften. Und eigentlich auch egal, mittlerweile ist es mir schnuppe, ob das jemanden stört.

0

Robin Hood ist damit sogar durch den Wald gelaufen.

hmoenkhoff 24.03.2012, 23:23

In Sherwood Forest iss es immer kalt. Weise Entscheidung von Robin Hood :-))

0

Was möchtest Du wissen?