Warum trägt nicht jede schöne Frau eine Strumpfhose?

13 Antworten

Weil man in der Regel das anzieht, was einem selbst gefällt. Und nicht jede Fau/ jedes Mädchen trägt Strumpfhosen gerne.  Die Geschmäcker sind verschieden und das ist auch gut so.

Ich ziehe gerne Strumpfhosen an, von der Sommerstrumpfhose bis zur Wollstrumpfhose. Und wozu - Strumpfhosen halten warm, sehen zu bestimmten Outfits gut aus, es gibt diese in verschiedenen Ausführungen und für jeden Zweck, Strumpfhosen sind praktisch -> haben Vorteile gegenüber Leggings = es gibt keine Kältebrücken, keine Verrutschen der Socken, weniger
sortieren bei der Wäsche....

Und auch was schön ist, defeniert jeder für sich selbst = was für dich schön aussieht, muss mir noch lange nicht gefallen.



Weil nunmal nicht jede(r) den gleichen Geschmack hat. Der/die eine liebt Strumpfhosen, die/der andere hasst sie. Warum trägt nicht jeder Mann immer einen Anzug?! Das wäre genauso absurd. Kleidung sollte nicht zur Uniform werden. Sonst müssen am Ende wieder alle Frauen Kleider und Röcke tragen und Hosen sind für Frauen tabu. Jede(r) sollte selbst entscheiden was er/sie anzieht. In der Mode wird noch viel zu viel diktiert, sonst würden wir vielleicht irgendwann auch mal mehr Männer mit Rock und Strumpfhosen auf unseren Straßen sehen und keiner würde sich darüber amüsieren. Aber soweit sind wir leider noch lange nicht...

Warum trägt nicht jeder das Gleiche, warum trägt nicht jeder Mannn/Junge Strumpfhosen, warum gibt es ..... Die Geschmäcker sind verschieden und jeder zieht in der Regel das an, worin man sich wohl fühlt.

Und wozu trägt man Strumpfhosen - aus unterschiedlichen Gründen wie Dresscode, modisches  Accessoire , weil sie warm halten....



Was möchtest Du wissen?