Struktogramm schreiben?

3 Antworten

Dazu musst du dir doch erstmal einen Algorithmus überlegen.

Wie berechnet man den Umfang/den Flächeninhalt eines Rechtecks? Das verbindest du mit Eingabe und Ausgabe, also dem EVA-Prinzip.

Die Ermittlung des Maximums dreier Zahlen ist ein bisschen schwieriger aber auch kein Drama. Du vergleichst einfach stückweise. Das sind zwei ineinander geschachtelte Abfragen.

Schreibe dir den Algorithmus erstmal in Pseudocode auf und dann kannst du damit ein Struktogramm erstellen.

Bei Fragen einfach Fragen. :)

LG Willibergi

Also das mit dem EDV sagt mir nichts :D
Magst du mir mal sowas vorrechnen bzw schrittweise erklären 😳😊

0

Das erste ist doch einfach eine rein sequenzielle Sache, ohne jegliche Schleifen oder Verzweigungen. Ein Struktogramm macht da eigentlich wenig Sinn, aber wenn dein Prof/Lehrer das haben willst, malst du halt ein bisschen Rahmen um die Formeln.

Und wie genau geht das 😂 wir fangen damit an und sollen uns in das Thema reinarbeiten 🙄

0
@Timifie

Eingabe Höhe

Eingabe Breite

Umfang = ...

Flächeninhalt = ...

Ausgabe Umfang

Ausgabe Flächeninhalt

Horizontale Linien zwischen die Zeilen, Rahmen drum

Formeln habe ich mal mit ... abgekürzt und dir zur Übung überlassen

0

Da hast du schonmal das 2. Struktogramm. 

Quelle: http://www.supernature-forum.de - (Schule, Informatik, Algorithmusstrukturen)

Vielen Dank 😊 hast du denn eine Ahnung von meiner ersten Fragestellung 🙄

0

Was möchtest Du wissen?