Strom und Spannungsquelle Leistungsaufnahme oder Abgabe?

Aufgabenstellung - (Physik, Strom, Elektrotechnik)

2 Antworten

Eine Spannungsquelle gibt nur Leistung ab, wenn sie durch Widerstände belastet wird und keine entgegengesetzte Spannung einen positiven Stromfluss verhindert. Die Stromquelle der Aufgabe enthält eine Spannungsquelle, deren Spannung abhängig von der Belastung so hoch ist, dass die angegebenen 3A fliessen. Es ist jetzt eine Frage der Logik, Ströme und Leistungen zu berechnen, und hängt nicht davon ab, dass man sich 'auskennt' - das wäre nur eine faule Ausrede.

beide Quellen geben bei Kurzschluss Leistung ab da Punkt A und B verbunden sind

OK und in welchem Fall würden sie Leistung aufnehmen?

0
@games4ever

sie können nur was aufnehmen wenn ihre Spannung kleiner ist als die zweite Quelle

0

Hier haben wir den Fall. Es gibt eine Spannungsquelle und eine Stromquelle.
Die Spannungsquelle hat 10V und die Stromquelle hat wenn man R2 mal I0 nimmt 15V.

Stimmt das oder mache ich etwas falsch?

0
@games4ever

von Rechnung ist es richtig sprich dann würde die Spannungsquelle Leistung aufnehmen

0

Aber ich glaube die 15V ist nicht die Spannung der Stromquelle sondern die abfallende Spannung über den Widerstand R2, oder?

0
@games4ever

du brauchst den Wert den die Strom bzw Spannungsquelle maxial in Volt liefern können

0

Aber wie berechnet man die bei der Stromquelle die wir in der Aufgabe haben?
Ich habe leider nicht soviel Ahnung.

0
@games4ever

wenn du die Spannung an dem Widerstand hast kannste auch die Spannung der Stromquelle berechnen denn irgend woher kommt doch die Spannung für den Widerstand

0

Stimmt, ich habe für die Stromquelle die Spannung 60V raus.
Daher sollte sie Leistung abgeben und die Spannungsquelle mit 10V Spannung aufnehmen.

0

Was möchtest Du wissen?