Strahlung durch Alufolie absobiert

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke das liegt daran das durch das Aluminium die Alpha und Betastrahlung absorbiert wird. Die nahezu vollständige absorbtion wäre dann bei 4 mm Folie. Die Gammastrahlung dagegen durchdringt diese Folie ohne sonderlich Intensität zu verlieren. Daher würde ich sagen das diese 170 Impulse der Anteil der Gamastrahlung ist.

Jedoch will ich Anmerken das die Intensität abnehmen würde wenn eine wesentlich dickere Schicht Aluminium benutzt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Zählung Alpha Beta und Gamma enthält werden durch die erste Lage die Alpha Teilchen durch die weiteren die Beta Teilchen ansteigend absorbiert. Die Gamma Strahlung durchdringt nahezu ungehindert die Schichtdicken

MfG Ursusmaritimus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alu ist kein ideales Abschirmmaterial; Bleischürzen (Röntgen,...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch die Aluminiumfolie werden Alpha-Teilchen komplett und weiterhin Beta-Teilchen abgeschirmt. Gamma-Strahlung wird kaum abgeschirmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Antwort von boriswulff ist die knappste richtige und die von kowekowe die detaillierteste richtige Antwort. hörmirzu sollte man nicht zuhören, da er nicht auf das Experiment eingeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?