Strafbar oder nicht - Alter Mann, junge(s) Frau/Mädchen

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hi mattees,

und was genau findest du daran fragwürdig? Jedenfalls ist es absolut legal. Hört sich eher so an, als ob du dich fragst, warum sie nicht dich erwählt hat.... Ob nun Vater- oder sonstwas-Ersatz: offenbar findet sie in dem älteren Mann etwas, was ihr Jungmänner nicht geben können. Das ist dann halt so. Ich würde auch nicht mit jemandem zusammensein wollen, der dauererregt rumläuft, ansonsten mit Kumpels abhängt und das neueste Smartphone oder die neueste Schnitte haben muss. Da hätte ich Familie doch lieber mit jemandem, auf den man sich verlassen kann und der sich beherrschen kann. Vielleicht ist es genau das, was sie sucht.

Ab 14 darf jeder Mensch selber entscheiden, mit wem er Sex hat und (in Grenzen) mit wem er zusammen ist. Zwischen 14 und 18 können die Eltern zwar dagegen sein, das Recht dazu haben sie aber nicht unbeschränkt, notfalls kann der/die Jugendliche sich sogar Hilfe holen. Und das Recht der Eltern, sich einzumischen, wird auch immer kleiner, je näher der/die Jugendliche sich der 18 nähert.

Ob es klug ist, mit 46 Nachwuchs zu bekommen? Warum nicht? Es gibt Männer, die das noch mit über 60 machen, und das muss jeder für sich selber entscheiden. Zu einer Beziehung gehören IMMER zwei, da hilft es nicht zu sagen, der kommt wohl mit Gleichaltrigen nicht klar. Immerhin kommt er ja wohl mit ihr klar und sie hat der Beziehung zugestimmt.

Gruß M.

Nicht strafbar .zumindest nicht in Europa, in den USA ggf schon.

Aber 46 ist noch nicht alt ,56 od 60 schon eher.

Ich denke halt sie fand mit 17 das bei Ihm was sie bei Gleichaltrigen nicht fand und er fühlte sich durch sie wieder jung ,dann kam das eine zum anderen und ein Kind.

Mit gegenseitigen Respekt kann sowas trotz des grossen Altersunterschiedes gut gehen.

Ja wo die "Liebe" hinfällt. Ein schwieriges Thema, also mit 18 kann sie machen was sie möchte, mit 17 ist es Grenzwertig. Alles was Du machen kannst, ist ihr ins Gewinnsen zu reden, wenn Du der meinung bist, er ist der falsche für sie.

Hi hicrati,

nein, auch mit 17 kann ihr da schon niemand mehr wirksam reinreden. Natürlich können die Eltern mächtig Stress machen, verbieten können sie es ihr nicht mehr. Sie könnte sich sogar Hilfe holen, falls es die Eltern versuchen sollten.

M.

1
@MiGaMax78

Vierundsiebzigjährig verliebt sich Johann Wolfgang von Goethe bei einem Kuraufenthalt im Böhmischen Marienbad in die neunzehnjährige Ulrike von Levetzow. Dies beflügelt einen Sommer lang noch einmal dessen Innerstes. Die Symptome einer derartigen Gefühlswallung machen auch vor dem, bereits in ganz Europa als berühmter Schriftsteller gefeierten und verehrten Herrn Geheimrat keinen Halt. Und wie das mit einem leidenschaftlich Verliebten ist, er leidet. Goethe kann nicht mehr schlafen und nichts essen. Schwärmerische Erregung bestimmt den kompletten Tagesablauf. Hunderte Mal geht er zum Fenster, um die hellwache junge Contresse vielleicht im Hotel gegenüber zu sehen. Er führt sich auf wie ein Siebzehnjähriger, schwebt in einer völlig subjektiven Dimension. Die Liebe macht ihn in diesem Stadium zum Sklaven. Ständig schwankt er zwischen himmelhoch jauchzend und zu Tode betrübt, zwischen der Möglichkeit und der Unmöglichkeit hin und her, will sie sogar heiraten. Als der Plan misslingt, schreibt er seinen Schmerz noch auf dem Rückweg nach Weimar nieder - in der "Marienbader Elegie" - die Walser in sein Buch einzubetten weiß.

was ist wenn der sich in eine 16 jährige verguckt hätte?

2

Obs dir gefällt oder nicht, sie sind zumindestens jetzt beide alt genug. Das geht aber in den wenigsten Fällen lange gut. da wird der Mann eifersüchtig, das die Frau langeweile hat und alleine z.B: in die Disco geht.

Also schön ist anders. Habe auch eine Freundin die nachdem ihr Vater verstarb eine Beziehung mit einem Mitte 40jährigen angefangen hat. Ich hab aber mit ihr gesprochen oftmals und es hat geholfen… zu dem Zeitpunkt war sie 19… Es kommt immer darauf an ob die besagte Person selbst einsehen will wie es dazu kommt oder ob sie sich einfach selbst vor der Wahrheit verstecken will… Was die Männer angeht.. Keine Ahnung, finde es einfach nur pervers und abartig… Meistens sind es Kerle die sich die Mädchen noch so zurechtbiegen möchten wie sie es gerne hätten und die Naivität ausnutzen und das noch anziehend finden. einfach nur widerlich.

Das ist nicht strafbar.

Gönne ihnen ihre Liebe.

Klar ist das starfbar weil sie unter und er (weit) über 18 war.. aber was bringt dir das, deine freundin wird dadurch bestimmt nicht glücklich

Ob das strafbar ist, wollte ich nur rein aus Interesse wissen. Im Prinzip wollte ich mal so ein paar Meinungen hören/lesen und das scheint ja gut funktioniert zu haben.

Ich sehe das übrigens so: Meine Freundin soll machen, was sie möchte, hauptsache sie ist glücklich. Ich werde das akzeptieren und ihr beistehen. Aber insgesamt finde ich es ungewöhnlich, ja eigentlich sogar schon widerlich, dass da halt so ein großer Altersunterschied inklusive Nachwuchs vorliegt. Wenn man auch mal so ein wenig in die Zukunft sieht, sehe ich da schon bevorstehende Probleme, aber für den Moment sind beide (scheinbar) glücklich und das ist das Wichtigste.

0
@mattees

Und was ist in anderen Ländern wo das normal ist wo du mit 14 schon Mutter bist?

0

Nein, ist nicht strafbar. Du kannst nach deinem 14. Geburtstag auch Sex mit 60- oder 80-jährigen haben, wenn und soweit dabei kein Geld gezahlt wird, Gewalt im Spiel ist, ein Abhängigkeitsverhältnis (--> Lehrer!) ausgenutzt wird oder die offensichtliche Unerfahrenheit des/r Minderjährigen ausgenutzt wird. Von einer solchen absoluten Unerfahrenheit ist heutzutage aber kaum noch auszugehen.

Schau mal ins StGB dazu.

M.

0
@MiGaMax78

Ich finde sowas von grauslich dass sind kinder ich finde dass grenzt schon an - naja egal, ich kann mir nicht vorstellen dass wer so einen Gedanken gut heißt wenn sich ein 40,50,60 jähriger was denkt über so ein Mädchen

0

Nein ist nicht Strafbar.

Gott ich finde das irgendwie eklig. Deine Freundin könnte einen viel jüngeren Mann haben. Ob es strafbar ist weiß ich zwar nicht aber trotzdem. Ist sie mit ihm zusammen wegen dem Geld? Oder was?

LG

Geld hat Onkel Knacki nicht.. Ich vermute, dass sie einfach einen Vaterersatz gesucht hat.

0
Deine Freundin könnte einen viel jüngeren Mann haben.

Tja, will sie aber anscheinend nicht. Und dann ist das auch in Ordnung. M.

0

Meiner Meinung ist das wiederlich und sie soll mal an ihre Nachkommen denken wenn sie unbedingt will das wenn sie um die 40 ist vl schon keinen Mann mehr hat

Wo die Liebe hinfällt, kann man da nur sagen.

Ey,

ich kann Dir nur empfehlen Dich aus deren Angelegenheit heraus zu halten, ansonsten bist Du nämlich ganz schnell der Unruhestifter vom Dienst.

LG

P.s. es ist deren Problem wenn sie irgendwann auf der Schn.ze landen!

Ich werde mich da auch raushalten. Habe bereits vor fast nem Jahr mit ihr geredet. Sie ist ja (mittlerweile) für sich selbst verantwortlich.

0

nein das ist nicht strafbar!

Was möchtest Du wissen?