Alt und Jung Neigung/Beziehung?

8 Antworten

Lass dich nicht verunsichern. Jede und jeder muss seine neigenen Erfahrungen machen und herausfinden, was am besten passt - da nützt das ganze Gerede von anderen nichts und hilft auch nicht wirklich weiter.

Ich selbst hatte schon häufiger Beziehungen oder auch (längere oder kürzere) Affären mit deutlich jüngeren Frauen - und ich habe es weder bereut noch habe ich schlechte Erinnerungen daran. Hatte auch nicht das Gefühl, dass es den Frauen geschadet hat, mit einigen habe ich immer noch (freundschaftlichen) Kontakt.

Mach deine Erfahrungen und finde heraus, wie es für dich am besten ist. Es spricht jedenfalls gar nichts dagegen, solange alles legal ist.

Ich schrieb es schon vor ein paar Tagen zum selben Thema.

Wenn zwei Menschen sich lieben, dann ist das so !

Dann ist alles Andere, zweitrangig. Da spielen Äußerlichkeiten, sozusagen keine Rolle !

Das ist doch für Dich auch in Ordnung ?

"In der Liebe ist alles erlaubt." ich schreibe es extra dazu " Was BEIDEN gefällt !"

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Nein, es schadet niemandem (ausser jüngeren Interessenten) und man kann es sich ohnehin nicht aussuchen

Kommt auf die Art der Beziehung und der geistigen Reife der Frau an.

Solange nicht eine der beiden Seiten ausgenutzt wird ist grundsätzlich nichts dagegen zu sagen, jedoch sollten sich beide Seiten bewusst sein, dass dieser Altersunterschied vor allem in einer langfristigen Beziehung sehr problematisch wird.

Ist ok Man muss selber nur damit klarkommen daher liegt auch Die Entscheidung bei einem selbst man liebt wen man liebt .

Was möchtest Du wissen?